Seit 05:05 Uhr Studio 9

Donnerstag, 23.01.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Tonart

Sendung vom 25.07.2019

50 Jahre BootlegsPiraterie, Fantum, Besessenheit

Bob Dylan spielt am 1. September 1969 auf dem Isle of Wight Festival. (imago images / United Archives International)

Bootlegs: So hießen früher meist heimlich aufgenommene Mitschnitte von Rock- und Pop-Konzerten. Von der Plattenindustrie wurden sie mit Raubkopien gleichgesetzt. Was die Sache für echte Fans natürlich noch interessanter machte.

Juli 2020
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nächste Sendung

23.01.2020, 11:05 Uhr Tonart
Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

Gestern Abend Verleihung der Internationalen Folk Music Awards
Gespräch mit Fanny Tanck

Gespräch mit Ulrike Feld zum Filmstart von "Das Vorspiel" über Druck in der Klassik

Chor der Woche

Lingua MusicaHerzliches Miteinander im Chor
Ein Gruppenbild des Chores, stehend auf den Stufen einer Kirche. (Sascha Daut)

Das Leben in einer Kleinstadt bringt es mit sich, dass Menschen sich auf der Straße treffen oder beim Einkaufen über den Weg laufen. Die Sängerinnen und Sänger von Lingua Musica freuen sich dennoch jede Woche aufs Neue, sich bei der Probe zu treffen.Mehr

weitere Beiträge

Konzert

Ultraschall Berlin – Festival für neue MusikOrchester plus
Die Sängerin steht vor dem Orchester neben dem Dirigenten in der Akademie der Künste Berlin. (Ultraschall Berlin / Simon Detel)

Fünf Tage Festival, fünf Tage voller neuer Musik. Auch das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin ist jedes Jahr beteiligt. Orchester und Deutschlandfunk Kultur haben bei Gordon Kampe ein Werk in Auftrag gegeben: Masque, bei dem ein Ensemble dem Orchester vorsteht.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur