Samstag, 19.06.2021
 

Tonart

Sendung vom 03.02.2021

The Weather Station mit neuem AlbumNuancenreich und elegant

Tamara Lindeman trägt einen roten Mantel, im Hintergrund eine Großstadt (Daniel Dorsa)

Ihre Stimme wird oft mit der von Joni Mitchell verglichen: Folkgitarre und sanfte Stimme sind das Markenzeichen von Tamara Lindeman alias The Weather Station. Für ihr neues Album "Ignorance" ließ sie sich jedoch von Disco und New Wave beeinflussen.

Der Liedermacher Rainald Grebe auf der Bühne am Klavier bei einem Konzert. (IMAGO / BRIGANI-ART)

"Popmusik" von Rainald Grebe"Dadaistische Montagen"

Er wolle endlich mal eine Besprechung seiner Musik im "Rolling Stone" lesen, soll der Liedermacher Rainald Grebe gesagt haben. Vielleicht hat er deshalb ein Popalbum produziert: Mit Ironie und dem Retrosound der 1990er-Jahre, findet unser Kritiker.

Februar 2021
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Nächste Sendung

20.06.2021, 02:05 Uhr Tonart - Chansons und Balladen
Chansons und Balladen
Moderation: Dirk Schneider

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Chor der Woche

weitere Beiträge

Konzert

DSO Berlin mit Manfred HoneckRückkehr mit Walzer
Der Dirigent Manfred Honeck schaut mit aufgestützem Kinn in der Hand direkt in die Kamera. (Manfred Honeck / Felix Broede)

Mit einem Wiener Walzer begrüßt das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin sein Publikum, das wieder live dabei sein darf. Manfred Honeck dirigiert Ludwig van Beethovens 5. Sinfonie, Starcellist Alban Gerhardt interpretiert Schostakowitsch.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur