Freitag, 30.07.2021
 

Tonart

Sendung vom 27.12.2019

MoondogDer Meister musikalischer Ausnahmezustände

Schwarzweißfoto eines an einer New Yorker Straßenecke stehenden Mannes mit weißem wallendem Bart in Wikingerkostüm. (picture alliance/AP Images/Anthony Camerano)

Der blinde Komponist Moondog war der Avantgardist unter den Straßenmusikern New Yorks. Seine Musik verband die Klänge indigener Kulturen mit Klassik und Ambient. Jetzt erscheinen frühe Aufnahmen in einer Neuausgabe von "On The Streets Of New York".

Iggy Pop sitzt mit nacktem Oberkörper genüsslich in der Sonne. (picture alliance / Photoshot)

Musikjahr 2019Die Kunst löst den Kommerz ab

Immer weniger verkaufte Alben, dafür steigende Umsätze durch Streaming: Die Popmusik reagiert darauf mit einer neuen Lust am Experiment - schließlich lässt sich ohnehin kaum noch Geld verdienen. Gut, wenn man zuvor schon ausgesorgt hat.

Dezember 2019
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Nächste Sendung

01.08.2021, 02:05 Uhr Tonart - Chansons und Balladen
Chansons und Balladen
Moderation: Dirk Schneider

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Chor der Woche

BAAST! aus HamburgB-Seiten-Pop in A-cappella-Versionen
Gruppenbild des Chores in einem Gewächshaus. (Nico Weymann)

Der Name BAAST! steht für Bass, Alt 1, Alt 2, Sopran und Tenor, den Tonlagen, die den kleinen Chor aus Hamburg ausmachen. Mit Musik abseits des Mainstreams hat sich der Chor einen Namen gemacht und blickt stolz zurück auf ein ganz besonderes Konzert.Mehr

weitere Beiträge

Konzert

Eva RabchevskaVirtuosin an der Geige
Porträt der Geigerin in Konzertkleidung und mit Instrument (Guadagnini Stiftung)

Die Ukrainerin Eva Rabchevska hat den Internationalen Violinwettbewerb Stuttgart gewonnen. Er wurde zum ersten Mal veranstaltet und lockte junge Musiker aus aller Welt an. Neben hoch dotierten Preisen gab es eine Guadagnini-Geige als Leihgabe. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur