Seit 20:03 Uhr Konzert
Dienstag, 19.01.2021
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Tonart

Sendung vom 12.11.2018

Kathleen Hanna "All Girls To The Front!"

Sängerin Kathleen Hanna bei einem Auftritt ihrer Band The Julie Ruin beim Øyafestivalen 2015 in Oslo. (dpa / Tord Litleskare/CITYPRESS24)

"Riot Grrrl" hieß die Bewegung, die Anfang der 90er-Jahre allzu männliche Gewissheiten des Punks erschütterte. Maßgeblich daran beteiligt war die Band Bikini Kill um die Sängerin Kathleen Hanna. Die Vorkämpferin für feministische Themen im Punk wird heute 50 Jahre alt.

November 2018
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Nächste Sendung

20.01.2021, 01:05 Uhr Tonart - Americana
Americana
Moderation: Michael Groth

Chor der Woche

Singing me happyDer Chor zum Glück
Ein Gruppenbild des Chores vor einem Vorhang. (Brigitte Asche)

Die Idee, einen Chor zu gründen, entstand am Küchentisch einer Wohnung in Berlin-Friedenau. Keiner konnte damals ahnen, dass dieser Chor nur wenige Jahre später auf einer Bühne bei der Fête de la Musique zum Publikumsliebling werden würde.Mehr

weitere Beiträge

Konzert

Manfred Gurlitt: Oper "Soldaten"Wenn große Träume platzen
Neben einem elenden Bett stehen rosafarbene Schuhe, die Luxus ausstrahlen. (imago images / photothek / Ute Grabowsky)

Die Hauptfigur der Oper, die junge Marie, ist eigentlich Braut eines Tuchhändlers. Doch Offiziere und Soldaten machen ihr den Hof. Auf Drängen des Vaters lässt sie sich darauf ein, denn ihr wird viel versprochen. Nichts wird gehalten und Marie verelendet.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur