Seit 05:05 Uhr Studio 9
Montag, 26.10.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Tonart

Sendung vom 01.10.2018
Der französische Chansonnier Charles Aznavour bei einem Auftritt am 7.5.2015 im Sportpalast in Madrid, Spanien (picture-alliance / dpa / Luca Piergiovanni)

Zum Tod von Charles AznavourAbschied vom letzten Chanson-Giganten

Der Tod Charles Aznavours sei "ein Riesenverlust für die Chanson-Szene", sagt unser Musikkritiker Carsten Beyer. "Diese Leute, die jeder kannte, auf die man sich sofort einigen konnte, wenn es darum ging, die Legenden der Szene zu benennen, die sind nun alle tot."

Oktober 2018
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Nächste Sendung

26.10.2020, 11:05 Uhr Tonart
Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

DICE Conference und Festival (mit Laurel Halo, Rosaceae..) startet
Gespräch mit Caoimhe McAlister

Das muss man gehört haben...oder auch nicht: Retro
Von Till Kober

Chor der Woche

Cantamus HalleSingen mit Nietzsche
Gruppenbild des Chores in einem Probenraum. Am linken Bildrand stehen Mikrofone. (Else Kobe)

Ein Jubiläumskonzert musste leider ausbleiben: Seit 30 Jahren bereichert der Kammerchor Cantamus Halle das Kulturleben der Händelstadt. Chorgründerin Dorothea Köhler prägt ihn bis heute in seinem klaren und feinen Klang.Mehr

weitere Beiträge

Konzert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur