Seit 04:05 Uhr Tonart

Sonntag, 26.01.2020
 
Seit 04:05 Uhr Tonart

Tonart

Sendung vom 24.01.2020Sendung vom 23.01.2020Sendung vom 22.01.2020Sendung vom 21.01.2020
Markus Popp sitzt auf einem Sofa. (Shitkatapult)

Neues Album von Oval"Wie viel von der Musik bin ich?"

Mit den Sounds stotternder CDs schuf das Musikprojekt Oval in den 1990er-Jahren ein eigenes Genre: Glitch. Inzwischen wird Oval nur noch von Markus Popp betrieben. Auf seinem jüngsten Album "Scis" erforscht er sich selbst - und die Klang-Ästhetik der Clubkultur.

Sendung vom 20.01.2020
Mac Miller steht mit einem Mikrofon auf der Bühne. (Rich Fury/Getty Images)

Mac Miller: "Circles"Ein Werk wird vollendet

Mit 26 Jahren verstarb der amerikanische Rapper Mac Miller. Posthum erschien jetzt sein Album "Circles". Damit sei Millers Werk vollendet worden, urteilt unser Musikkritiker Juri Andresen. Es sei anders als andere posthum erschienene Alben.

Sendung vom 17.01.2020Sendung vom 16.01.2020
Eine Gruppe Männer reißt mit Brechstangen die Bar in einer amerikanischen Bar ab.  (picture alliance / akg)

Die Musik der ProhibitionSongs voller Alkohol

Vor 100 Jahren trat das Prohibitionsgesetz in den USA in Kraft. Es verbot Produktion, Transport und Verkauf von Alkohol. Bars und Restaurants schlossen. Wie sehr Alkohol trotzdem in der Gesellschaft verankert war, zeigen die Songtitel der Zeit.

Sendung vom 15.01.2020Sendung vom 14.01.2020Sendung vom 13.01.2020
Bill Fay steht mit gelb getönter Sonnenbrille, Hut und Mantel vor einem Teich. (Mathew Parri Thomas)

Neues Album von Bill Fay Wiederentdeckt dank prominenter Fans

Musiker Bill Fay veröffentlichte in den 1970er-Jahren zwei Alben. Wegen Erfolglosigkeit beendete sein Label die Zusammenarbeit. Jahrzehnte später startete der Brite einen zweiten, erfolgreicheren Anlauf – auch dank Kollegen wie Nick Cave und Wilco.

Sendung vom 10.01.2020Sendung vom 09.01.2020
Rio Reiser mit Gitarre (imago images / United Archives)

Rio Reiser gecovertDie Erben des "Königs von Deutschland"

Rio Reiser hatte viele Hits, die ihn überdauern – auch weil andere seine Songs immer wieder gecovert haben: Nina Hagen, Freundeskreis, Die Sterne. Die Begeisterung für den Sänger und Musiker reicht weit, sogar bis zu Rechtsrockbands.

Sendung vom 08.01.2020
Slim (Daniel Kaluuya) und Queen (Jodie Turner-Smith) in "Queen & Slim". (Universal Pictures/ Andre D. Wagner)

Filmmusik zu "Queen & Slim"Die Kunst des Soundtracks

Früher verehrte man die Musik zu "Pulp Fiction" so sehr wie den Film selbst. Mittlerweile hat das Soundtrack-Album als solches an Bedeutung verloren. Das Roadmovie "Queen & Slim" versucht nun, es wieder als Kunstform zu etablieren.

Apocalyptica (Odyssey Music Network)

Apocalyptica: "Cell-0"Musik für monumentales Kopfkino

Eigentlich haben die vier Finnen von Apocalyptica Instrumentalmusik mit Celli und Schlagzeug gemacht, dann haben sie sich einen Sänger dazugeholt. Das kam nicht so gut an. Jetzt kehren sie mit "Cell-0" zu ihrem Kerngeschäft zurück.

Sendung vom 07.01.2020Sendung vom 06.01.2020
Lächelnde Beethoven-Statuen, ein Kunstwerk des Konzeptkünstlers und Bildhauers Ottmar Hörl, stehen auf dem Münsterplatzin Bonn. (picture alliance/dpa/Rolf Vennenbernd)

Beethoven und die PopmusikHeavy Rotation im Grab

Beethoven hat auch in der Popmusik seine Spuren hinterlassen: im Rock’n’Roll, im Disco-Funk, im Hip-Hop. Mal diente der Altmeister nur als Inspiration, mal wurde dreist geklaut. Aber immer war es von Vorteil, dass er keine Tantiemen bekommt.

Seite 1/146
Januar 2021
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Sendung

26.01.2020, 04:05 Uhr Tonart - Clublounge
Clublounge
Moderation: Carsten Rochow

Chor der Woche

Lingua MusicaHerzliches Miteinander im Chor
Ein Gruppenbild des Chores, stehend auf den Stufen einer Kirche. (Sascha Daut)

Das Leben in einer Kleinstadt bringt es mit sich, dass Menschen sich auf der Straße treffen oder beim Einkaufen über den Weg laufen. Die Sängerinnen und Sänger von Lingua Musica freuen sich dennoch jede Woche aufs Neue, sich bei der Probe zu treffen.Mehr

weitere Beiträge

Konzert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur