Seit 15:05 Uhr Tonart
Freitag, 25.06.2021
 
Seit 15:05 Uhr Tonart

Tonart | Beitrag vom 09.01.2015

Tobias Sieberts And The Golden ChoirSoloprojekt als kleine Therapiestunde

Von Vincent Neumann

Schallplattenspieler mit Langspielplatte  (imago stock&people)
Das erste Soloalbum "Another Half Life" veröffentlicht Tobias Siebert als And The Golden Choir. (imago stock&people)

Delbo, Klez.e und Philip Boa. Mit diesen Bands konnte man Tobias Siebert bisher in Verbindung bringen. Nun veröffentlicht er unter dem Namen And The Golden Choir ein Album als Solokünstler, für das er sich intensiv mit sich selbst beschäftigt hat.

Den Namen Tobias Siebert kennt man in erster Linie im Zusammenhang mit anderen Namen: mit seinen Bands Klez.e und Delbo oder auch als Produzent von Künstlern wie Philipp Boa and the Voodoo Club und Me and my Drummer.

Für sein aktuelles Projekt stand er dieses Mal allerdings allein im Studio. Unter dem Namen And The Golden Choir erscheint jetzt sein neues Album "Another Half Life". Trotzdem versteht er sich nicht als Solokünstler:

"Ich wollte nicht, dass das so eine Art Soloprojekt-Gefühl bekommt – also so: Tobias Siebert, der mit Delbo und Klez.e spielt, geht jetzt Solowege. Sondern die Idee war, wie eine weitere Band, die da entsteht, dieses Gefühl zu vermitteln. Deswegen hab ich mir eher einen Bandnamen gedacht, als meinen Namen dafür einzusetzen."

Warum dieses Projekt für ihn so etwas wie eine "kleine Therapiestunde" war, hat Tobias Siebert bei seinem Besuch im Deutschlandradio Kultur verraten.

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Tonart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur