Seit 18:30 Uhr Hörspiel

Sonntag, 16.06.2019
 
Seit 18:30 Uhr Hörspiel

Zeitfragen / Archiv | Beitrag vom 19.02.2016

Texte an der MuschelbuchtEuropäische Kulturhauptstadt San Sebastián als literarischer Ort

Von Gregor Ziolkowski

Podcast abonnieren
San Sebastian  (picture alliance / dpa / Foto: Ana Lázaro Verde)
Am Rathaus von San Sebastian sind Plakate befestigt, die auf die Auszeichnung als Europäische Kulturhauptstadt 2016 hinweisen. (picture alliance / dpa / Foto: Ana Lázaro Verde)

Als mondäner Kur- und Ferienort hat sich San Sebastián - baskisch: Donostia - einen Ruf erworben. Schwärmerisch spricht man vom "südlichen Paris", einer "architektonischen Perle der Belle Epoque" oder vom "wohl schönsten Stadtstrand Europas". Das hatte und hat Folgen für die Kultur.

Lustvolle, extrovertierte Veranstaltungen - vom Internationalen Filmfestival bis zum Welttreffen der Pyrotechniker - bestimmen den kulturellen Puls der Stadt.

Und die Literatur? Sie steckt mitten im nationalen Selbstverständnis der Basken, immer im Spannungsfeld zwischen spanischer und nationalistischer Prägung. Das europäische Kulturhauptstadtjahr "Donostia / San Sebastián 2016" steuert hier eine neue Dimension bei.

Das Manuskript der Sendung als PDF oder im barrierefreien Txt-Format

Mehr zum Thema

Kulturhauptstadt 2016 literarisch - Breslau, das neu entdeckte Babylon
(Deutschlandradio Kultur, Zeitfragen, 15.01.2016)

Breslau - "Die Stadt steht für Offenheit und Toleranz"
(Deutschlandradio Kultur, Interview, 15.01.2016)

Breslau als europäische Kulturhauptstadt - Von Kultur und Kommerz
(Deutschlandfunk, Kultur heute, 10.01.2016)

Zeitfragen

Ein Leben lang zum ZahnarztDie Angst vor dem Bohrer
Die Zahnarztbesuche in der Kindheit können zu bleibenden Erinnerungen werden und spätere Angst und Trauma in Bezug auf die Zahnbehandlung auslösen. (imago/ Joker/ Gudrun Petersen)

Für viele ist es wohl mit eine der schlimmsten Kindheitserinnerungen – der Besuch beim Zahnarzt. Grelles Licht, dröhnender Bohrer und Zähne ziehen. Manche sind bis heute davon traumatisiert, aber es gibt Zahnarztpraxen, die helfen. Mehr

Mit Nanoteilchen gegen TumoreHitze im Kampf gegen Krebs
Nanoteilchen für die Wärmetherapie. (Martin Mair)

Bei einer Wärmetherapie wird ein Tumor mit Hitze bekämpft und kann ein Baustein in der Krebsbehandlung sein. Weltweit versuchen Forscher und Forscherinnen, die experimentelle Methode zu verbessern. In Berlin setzt man dabei auf Nanomagnete.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur