Seit 20:03 Uhr In Concert

Montag, 19.08.2019
 
Seit 20:03 Uhr In Concert

Tonart | Beitrag vom 13.08.2018

Techno-Musiker Pantha Du Prince"Bäume haben uns viel zu erzählen"

Hendrik Weber im Gespräch mit Rainer Pöllmann

Nicht nur ein Hingucker... Der Affenbrotbaum ist überall in Kenia zu finden. (dpa / APA)
Affenbrotbaum in Kenia: Poesie pur. (dpa / APA)

Unter dem Titel "Conference of trees" beschäftigt sich der Techno-Musiker Hendrik Weber aka Pantha Du Prince in Hamburg mit der Kommunikation der Bäume. Holz als klingender Werkstoff ist dem gelernten Tischler bereits gut vertraut.

Kein Zufall wohl in der sommerlichen Open Air-Saison: Es gibt gerade viele Musiker und Musikthemen, die mit Natur zu tun haben. Das nehmen wir zum Anlass für eine Wochenserie in der Tonart am Nachmittag.

Unter dem Motto "Musik und Natur" starten wir mit einem Gespräch zur Uraufführung eines Bühnenwerkes, das heute auf Kampnagel in Hamburg seine Uraufführung feiert: Unter dem Titel "Conference of trees" beschäftigt sich der Techno-Musiker Hendrik Weber aka Pantha Du Prince mit der Kommunikation der Bäume. Denn: "Bäume haben uns viel zu erzählen und wir sollten ihnen zuhören", so Weber.

In vielen Erzählungen quer durch die Kulturen wird schon lange verhandelt, was auch von der Wissenschaft zunehmend bestätigt wird: Bäume können anscheinend auch über weite Räume hinweg untereinander Informationen austauschen. Weber überführt diese zellbiologische "Unterhaltung" in ein künstlerisches Werk, das im Spannungsfeld von Musik, visueller Poesie und spekulativer Wissenschaft einen sinnlichen Zugang zu diesem geheimnisvollen Phänomen ermöglicht.

"Ich vermische die geistigen Erkenntnisse mit meinen persönlichen Erfahrungen in den Wäldern meiner Heimat", erzählt Weber. "Ich versuche eine Sonifizierung dieser Erkenntnisse mit seltenen Instrumenten, aber auch mit Streichern und Schlaginstrumenten, denen das Holz als klingender Werkstoff ja innewohnt." Als gelernter Tischler hat Pantha Du Prince auch dazu seinen persönlichen Zugang. Und er sieht sein Werk vor allem im Zusammenklang zwischen Natur und Technik.

Mehr zum Thema:

Pantha du Prince - Wenn Bäume konferieren
(Deutschlandfunk, Corso, 13.8.2018)

Pantha du Prince - Ritualistische Tanzmusik eines Klangforschers
(Deutschlandfunk, Corso, 21.5.2016)

Pantha du Prince: "The Triad" - Freiheit als Klangerfahrung
(Deutschlandfunk Kultur, Tonart, 20.5.2016)

Tonart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur