Freitag, 13.12.2019
 

Studio 9

06.09.2016
Der Wartebereich einer Notaufnahme-Station. (dpa/picture-alliance/Holger Hollemann)

Hausarzt-Projekt in einer KlinikMit Schnupfen in die Notaufnahme

Rund 60.000 Patienten kommen pro Jahr in die Notaufnahme der Medizinischen Hochschule Hannover. Doch nicht alle gehören auch wirklich dorthin. Ein Problem, mit dem mittlerweile viele Krankenhäuser zu kämpfen haben. Die Hannoveraner Klinik hat ein erfolgreiches Modell entwickelt.

"Häfft"-Erfinder Stefan Klingberg (Tina Hüttl)

"Häfft"-Erfinder Stefan KlingbergEin Hausaufgabenheft gegen Langeweile

Mit bunten Comics, Spickhilfen und witzigen Sprüchen - dass Hausaufgabenhefte nicht funktional, langweilig und hässlich sein müssen, stellt Stefan Klingberg mit seinem "Häfft" unter Beweis. Vor 25 Jahren erfunden ist es mittlerweile das meistverkaufte Hausaufgabenheft in Deutschland.

September 2016
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Nächste Sendung

13.12.2019, 17:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Abend
Moderation: Julius Stucke

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Interview

LichtverschmutzungWeniger Licht kann mehr sein
Skyline und Messe in Frankfurt am Main bei Nacht: Bürohäuser mit leuchtenden Fenstern sowie hell erleuchtete Straßen (imago/ imagebroker/ Andreas Mechmann)

Draußen wird es immer früher dunkel, denn bald ist der kürzeste Tag des Jahres. Das wenige Licht mache depressiv, sagen manche. Die Biologin Annette Krop-Benesch sagt dagegen: Wir haben zu viel Licht. Manche Straßenlampe könnte nachts ausgeschaltet werden.Mehr

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur