Seit 17:00 Uhr Nachrichten
Montag, 18.10.2021
 
Seit 17:00 Uhr Nachrichten

Studio 9

03.09.2015
Ein syrischer Dreijähriger, der auf der Flucht ertrunken ist, wurde an einem türkischen Strand angespült (dpa / picture alliance / Andy Rain)

Grossbritannien "Wir müssen unsere Tore öffnen"

David Cameron zwischen den Stühlen: Der britische Premier hatte versprochen, die Zuwanderung zu begrenzen. Aber jetzt setzt ihn das Foto eines toten dreijährigen Flüchtlings unter Druck. Prominente wie Schauspielerin Emma Thomson sprechen von einer Schande für das Land.

eBay-Versteigerung des "Papst-Golfs" 

20 Jahre eBayVon Skurrilem bis Massenware

Was wurde in den letzten 20 Jahren nicht alles auf dem ersten Internet-Auktionshaus angeboten. Neben Nischenprodukten und Schnäppchen waren auch Neuseeland oder der Ex-Golf vom Ex-Papst Ratzinger dabei. Mittlerweile macht eBay aber die Konkurrenz zu schaffen.

Die Teilnehmer der Atomverhandlungen mit dem Iran. (AFP / Carlos Barria)

Nuklear-Abkommen mit dem IranWeltumspannende Koalition gegen Atomwaffen

Das Atomabkommen mit dem Iran gilt als eines der wichtigsten außenpolitischen Projekte der US-Regierung. Die Republikaner torpedieren Obamas Vorhaben im Kongress - und wollen es mit einer einfachen Mehrheit verhindern. Doch dagegen wird der Präsident sein Veto einlegen - und das Abkommen damit durchbringen.

September 2015
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Nächste Sendung

18.10.2021, 17:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Abend
Moderation: Nicole Dittmer

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur