Seit 16:05 Uhr Echtzeit
Samstag, 16.10.2021
 
Seit 16:05 Uhr Echtzeit

Studio 9

24.08.2016

FrankreichOhne "korrekte Kleidung" kein Strandzugang

Die Polizei von Cannes kontrolliert den Strand von Cannes. (picture alliance / dpa - Patrice Lapoirie)

In Frankreich sind seit diesem Sommer viele Strände nur noch mit "korrekter Kleidung" zu betreten - gemeint ist der Burkini. Im Netz sorgen jetzt Bilder aus Nizza für Aufregung, wo Polizisten eine Frau umringt und gezwungen haben, sogar ihr langärmeliges Oberteil auszuziehen.

Alt-Bundespräsident Walter Scheel am 6.9.2011 in Bad Krozingen vor seinem Porträtbild (dpa / picture alliance / Patrick Seeger)

Nachruf auf Walter ScheelEin zielstrebiger Liberaler

Mit der Neuausrichtung der FDP schaffte er die Grundlage für die erste sozialliberale Koalition in Deutschland. Als Bundespräsident sang er unbeschwert in populären TV-Shows "Hoch auf dem gelben Wagen". Jetzt ist Walter Scheel im Alter von 97 Jahren gestorben − ein Nachruf von Martin Steinhage.

Ein Überblick über die gesammelten Stadtpläne (Jürgen König)

Stadt, Land, KarteLoblied auf den Stadtplan

Von wegen veraltet: Unser Autor liebt und sammelt Stadtpläne und will die Vorurteile vertreiben. Nach Lust und Laune greift er in seine Schatzkiste und eignet sich unnützes Wissen an über Orte, die er nie besucht hat. Das findet er entspannend.

Leere Gehege im Zoo von Khan Younis (Gaza) (Deutschlandradio / Peter Kapern)

GazastreifenDer traurigste Zoo der Welt wird geräumt

Der Tierpark von Khan Younis ist weltberühmt als der schrecklichste Zoo auf Erden. Doch die traurige Tiershow zählte im tristen Gazastreifen zu den wenigen Attraktionen. Ganze 15 Tiere sind von einstmals 200 noch übrig. Sie sollen eine neue Heimat finden.

Farben und Pinsel auf der Palette eines Künstlers (imago / Westend61)

Soziale NetzwerkeKunst für Kenianer

Mit den sozialen Netzwerken ändert sich der Kunstmarkt in Kenia: Über Instagram oder Facebook können einheimische Künstler wie Michael Soi ihre Werke auch außerhalb klassischer Galerien verkaufen.

US-Vizepräsident Joe Biden hält eine Rede in der Nationalbibliothek in Riga, Lettland. Von dort aus reist er weiter in die Türkei. (EPA)

Schwieriges Verhältnis USA-TürkeiAngespannte Partnerschaft

Die Türkei bombardiert kurdische Truppen in Syrien, die von den USA im Kampf gegen den IS unterstützt werden. Die Türkei verlangt zudem von den USA die Auslieferung des Predigers Fetullah Gülen. Schwierige Umstände für den Besuch von US-Vize Joe Biden in Ankara.

August 2016
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Nächste Sendung

18.10.2021, 05:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Stephan Karkowsky

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur