Seit 00:00 Uhr Nachrichten

Dienstag, 07.04.2020
 
Seit 00:00 Uhr Nachrichten

Studio 9

28.07.2014

BetreuungsgeldNeue Studie sorgt für Ärger in der Koalition

Ein kleiner Junge spielt in einer Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Hannover (Niedersachsen).  (picture alliance / dpa / Julian Stratenschulte)

Eine neue Studie sorgt für handfesten Ärger in der Koalition. Kritiker des Betreuungsgeldes fühlen sich bestätigt. Dennoch will die SPD die 2013 eingeführte Leistung nicht wieder streichen. Seit Montagabend kann man die Studienergebnisse online nachlesen.

Ein jüngerer Mensch umfasst das Armgelenk einer älteren Person, die im Krankenbett liegt. (picture alliance / dpa / Jm Niester)

SterbehilfeDie letzte Reise

Nach der Sommerpause will die Bundesregierung über eine Neuregelung der Sterbehilfe beraten. Laut einer Umfrage sind zwei Drittel der Deutschen dafür. Doch was bedeutet Sterbehilfe eigentlich genau für Patienten und Ärzte?

Juli 2014
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Nächste Sendung

07.04.2020, 05:05 Uhr

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Interview

Grüner HedonismusVerzichten – aber mit Stil
Porträt von Alexander von Schönburg in Berlin im Garten der Residenz des britischen Botschafters. Verschwommen im Hintergrund ein Gebäude. (DPA / Zentralbild / Jens Galane)

Ökologisches Handeln und Konsumverzicht werden sich nur durchsetzen, wenn sie mit einer Steigerung der Lebenslust einhergehen. Davon ist Alexander von Schönburg überzeugt. Wie das funktionieren kann, beschreibt der Journalist in "Der grüne Hedonist".Mehr

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur