Seit 05:05 Uhr Studio 9

Freitag, 14.08.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Studio 9

07.05.2019
Porträtaufnahme Sammy Ghozlan: ein älterer Mann mit weiß-grauem Haar und Schnurrbart und dunkler Jacke. (Bettina Kaps)

FrankreichEin ehemaliger Kommissar kämpft gegen Antisemitismus

Bedroht, beschimpft, angegriffen: Immer häufiger werden Juden in Frankreich Opfer antisemitischer Straftaten. Allein im vergangenen Jahr waren es 541. Das "Büro zur Wachsamkeit gegen Antisemitismus" kämpft dafür, dass diese Taten auch geahndet werden.

Mai 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Sendung

14.08.2020, 05:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Dieter Kassel

Der Theaterpodcast

Folge 25Zurück aus dem Netz: Theater unter Corona-Auflagen
Stadion der Weltjugend (Schauspiel Stuttgart / Conny Mirbach)

In einigen Bundesländern dürfen die Theater wieder öffnen – unter strengsten Auflagen. Wie kann das aussehen: Live-Theater unter Corona-Bedingungen? Darüber sprechen wir mit der Theaterkritikerin Cornelia Fiedler und dem Schauspieler Martin Wuttke.Mehr

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

Monika Maron: "Artur Lanz"Sehnsucht nach einem Helden
Cover von Monika Marons Roman "Artur Lanz", vor einem Aquarell-Hintergrund. (S. Fischer / Deutschlandradio)

Die Hauptfigur ihres Romans "Artur Lanz" hat enorme Ähnlichkeit mit Monika Maron selbst. Allerdings ist sie in ideologischer Hinsicht gelassener als die Autorin. Ein Gesinnungsroman über postheroische Zeiten, boshaft, aber dennoch vergnüglich.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur