Seit 05:05 Uhr Aus den Archiven

Samstag, 30.05.2020
 
Seit 05:05 Uhr Aus den Archiven

Studio 9

01.11.2016

Besuch in einem Berliner Frauenhaus"Ich muss mich nicht schämen"

Eine Frau sitzt im Frauenhaus auf einem Bett, hier in Herne in Nordrhein-Westfalen. (picture alliance / dpa / Maja Hitij)

Im vergangenen Jahr registrierte die Berliner Polizei knapp 14.500 Fälle von häuslicher Gewalt. In 70 Prozent der Fälle waren Frauen die Opfer. Unsere Reporterin hat in einem Berliner Frauenhaus Natascha getroffen, die mit ihrem kleinen Sohn vor dem gewalttätigen Freund flüchtete.

November 2016
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Nächste Sendung

30.05.2020, 06:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Ute Welty

Der Theaterpodcast

Folge 25Zurück aus dem Netz: Theater unter Corona-Auflagen
Stadion der Weltjugend (Schauspiel Stuttgart / Conny Mirbach)

In einigen Bundesländern dürfen die Theater wieder öffnen – unter strengsten Auflagen. Wie kann das aussehen: Live-Theater unter Corona-Bedingungen? Darüber sprechen wir mit der Theaterkritikerin Cornelia Fiedler und dem Schauspieler Martin Wuttke.Mehr

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur