Seit 16:00 Uhr Nachrichten
Montag, 26.10.2020
 
Seit 16:00 Uhr Nachrichten

Studio 9

20.11.2015

Symposium Oper und PolitikZwischen Fest und Protest

Blick in den Zuschauerraum der Deutschen Oper Berlin. (picture alliance / ZB / Britta Pedersen)

Wie sehr vertrauen Künstler heute auf die Wirksamkeit von Oper? Wie aktuell kann sie auf politische Entwicklungen reagieren? Diese Fragen werden auf dem Symposium "Oper und Politik" diskutiert, das am Wochenende in der Deutschen Oper Berlin stattfindet.

Adeles CD "25" in einem Musikgeschäft (dpa/ picture-alliance/ Alexander Schippers)

Adele: "25"Vom "Break-up" zum "Make-up"-Album

Die Engländerin Adele bringt heute ihre neue Platte "25" heraus. Das letzte Album "21" drehte sich vor allem um Trennung. Das neue nennt sie das "Make-up"-Album, denn sie sei nun mit sich im Reinen.

November 2015
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Nächste Sendung

26.10.2020, 17:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Abend
Moderation: Nicole Dittmer

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Interview

Trauer um SPD-PolitikerThomas Oppermann ist tot
Porträt von Thomas Oppermann. (Laif / Jesco Denzel)

Der SPD-Politiker und Bundestags-Vizepräsident Thomas Oppermann ist überraschend gestorben. Er brach kurz vor einer TV-Schalte zusammen. Unser Hauptstadtkorrespondent Volker Finthammer berichtet über den Schock, den Oppermanns Tod auslöste.Mehr

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur