Seit 20:03 Uhr Konzert

Sonntag, 16.02.2020
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Studio 9

18.11.2015

Neue Ausbildung in NRWFörderschüler in der Pflege

Eine Pflegerinn begleitet am 12.02.2015 in Hamburg eine Bewohnerin eines Seniorenwohnheims mit ihrer Gehhilfe (Rollator). (picture-alliance / dpa / Christian Charisius)

Für sogenannte "Schüler mit besonderem Förderbedarf" wurde in Nordrhein-Westfalen ein neuer Ausbildungsberuf eingerichtet: Sie können sich in Köln und Bonn zum "Fachpraktiker Service" im Krankenhaus ausbilden lassen. Ihre Aufgabe: das Pflegepersonal entlasten.

Ein französischer und ein englischer Fußballfan vor dem Wembley-Stadion vor dem Anpfiff zum Freunschaftsspiel England-Frankreich. (picture alliance / dpa / Gerry Penny)

Freundschaftsspiel im EnglandFraternité im Fußballstadion

Das Wembleystadion war blau, weiß und rot angestrahlt, im Innern sangen 90.000 Zuschauer gemeinsam die Marseillaise. Das Freundschaftsspiel zwischen Frankreich und England setzte große Gesten der Solidarität, die nach den Anschlägen zeigen sollten: Wir sind bei euch.

November 2015
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Nächste Sendung

17.02.2020, 05:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Stephan Karkowsky

Der Theaterpodcast

Folge 21Ende der Lieblingssongs: Musik im Schauspiel
Szene aus "Hätte klappen können - ein patriotischer Liederabend" im Maxim Gorki Theater Berlin (imago/Drama-Berlin.de/ Barbara Braun)

Es ist unübersehbar: Immer mehr Theaterinszenierungen setzen auf Livemusik. Eine sichere Bank für Musiker – aber ist es künstlerisch wirklich immer sinnvoll? Im Gespräch mit dem Volksbühnen-Musiker Sir Henry fragen wir, was Musik für die Bühne sein kann und sollte.Mehr

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur