Brand in Flüchtlingsunterkunft

    „Attentäter brauchen das Stichwort Sozialtourismus nicht“

    33:56 Minuten
    Feuerwehrleute löschen den Brand in einem Hotel in dem Geflüchtete aus der Ukraine untergebracht waren.
    Die Polizei geht von einem politischen Anschlag auf das Flüchtlingsheim in Groß Strömkendorf aus. © picture alliance / Jens Büttner
    Moderation: Nicole Dittmer · 22. Oktober 2022, 12:05 Uhr
    Audio herunterladen
    Nach dem Brand in einem Flüchtlingsheim werfen Politiker CDU-Chef Merz vor, mit dem Begriff „Sozialtourismus“ Hass geschürt zu haben. René Schlott warnt davor, die Migrationskrise politisch zu instrumentalisieren. Weiteres Thema: Prechts und Welzers Medienschelte.