Seit 06:30 Uhr Nachrichten
Montag, 26.07.2021
 
Seit 06:30 Uhr Nachrichten

Hier geht es zu unserer Reihe „Was bleibt anders? — Wie Corona unser Leben verändert“ (Illustration: Malte Müller)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Kultur

FilmpolitikWie den Kinos geholfen werden soll

Das deutsche Kino erlebt die größte Krise seiner Geschichte. In der Politik ist man sich weitgehend einig, dass geholfen werden muss. Aber was ist darüber im Bundestagswahlkampf zu hören? Ein Blick in die Wahlprogramme von SPD, FDP und Grüne.

 

Politik & Zeitgeschehen

Literatur

PolitikerbücherGeschenkbücher aus dem Wortbordell

Im Buchmarkt nehmen Politikerbücher eine Sonderstellung ein: Die Inhalte sind oft plattitüdenhaft, nicht selten hat der Coverautor den Text gar nicht verfasst. Eine Lektorin, eine Ghostwriterin und ein Historiker versuchen, das Phänomen zu ergründen.

 

BuchtippNicht mehr nur weiß, westlich und männlich

Die in Peking geborene und in den USA aufgewachsene C Pam Zhang hat mit "Wie viel von diesen Hügeln ist Gold" eine epische Gegenerzählung zum altbekannten Narrativ des "Wilden Westens" geschrieben. Ein atemberaubender Debütroman.

 

Musik

Riccardo Muti zum 80. GeburtstagMaestro ohne Kompromisse

Wenn der Dirigent Riccardo Muti dieser Tage 80 Jahre alt wird, blickt er auf eine Karriere voller glücklicher Zufälle und kompromissloser Momente zurück. Aber er sorgt sich in der Pandemie um das Opernerbe angesichts der geschlossenen Theater.

 

Wissenschaft

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur