Seit 20:03 Uhr Konzert
Sonntag, 29.11.2020
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Deutschlandrundfahrt / Archiv | Beitrag vom 21.05.2017

Spaziergänge mit ProminentenUnterwegs mit Gayle Tufts auf Rügen

Moderation: Renate Schönfelder

Podcast abonnieren
Angekommen- Renate Schönfelder und Gayle Tufts auf dem Bahnhof in Putbus. (Deutschlandradio / Frank Ulbricht)
Angekommen- Renate Schönfelder und Gayle Tufts auf dem Bahnhof in Putbus. (Deutschlandradio / Frank Ulbricht)

"Hier ist es so deutsch, die Menschen sind bodenständig und es erinnert mich an meine Heimat in Massachusetts." Das sagt die amerikanische Entertainerin und Sängerin Gayle Tufts über die Ostseeinsel Rügen.

Zwischen ihren Bühnenshows wie "Some like it Heiß!" oder "Superwoman", ein Mischung aus Stand-up-Comedy, Tanz und viel Musik, sowie zahlreichen TV-Auftritten und Buchprojekten, zieht es die 56-jährige Gayle Tufts regelmäßig auf die größte deutsche Insel.

Rügen ist ein Stück zu Hause für die Sängerin Tufts, das sie in den USA verloren hat. Besonders seitdem der Präsident Trump heißt. "How I lost my Heimat and found my Zuhause", der Titel ihres neuen Buches beschreibt Tufts Gefühl auf ihre Art.

(Deutschlandradio / Frank Ulbricht)Renate Schönfelder und Gayle Tufts im Wald Richtung Binz. (Deutschlandradio / Frank Ulbricht)

Gayle Tufts und der Binzer Bürgermeister Karsten Schneider am Müther-Turm. (Deutschlandradio / Frank Ulbricht)Gayle Tufts und der Binzer Bürgermeister Karsten Schneider am Müther-Turm. (Deutschlandradio / Frank Ulbricht)

Auf der Ostseeinsel kann die "erklärte Feministin" stundenlang spazieren gehen. Von Binz durch den Wald nach Sellin, Landschaft "wie in einem Bühnenbild von Pina Bausch oder einem Gemälde von Casper David Friedrich". Das will sie zeigen, wenn sie mit der "Deutschlandrundfahrt" unterwegs ist. Und auch Prora, die riesige Ferienanlage der Nazis, heute entstehen hier Luxus-Wohnungen. "Das ist ein Teil von Rügen und seiner Geschichte", findet Gayle Tufts.

Renate Schönfelder und Gayle Tufts am Strand bei Prora. (Deutschlandradio / Frank Ulbricht)Renate Schönfelder und Gayle Tufts am Strand bei Prora. (Deutschlandradio / Frank Ulbricht)

Die Karte vom Spaziergang

(Google Maps) (Google Maps)

Die Wunschmusik von Gayle Tufts - enthalten in der Radio-Version der Sendung:

Titelmusik: "Leaving Wallbrook"
Interpret: Hans Zimmer

Wir sind Helden: "Müssen nur wollen"

Talking Heads: "Life During Wartime”

Bruce Springsteen: "Born To Run”

Crosby, Stills, Nash & Young: "Carry On”

Deutschlandrundfahrt

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur