Seit 11:05 Uhr Tonart
Freitag, 23.04.2021
 
Seit 11:05 Uhr Tonart

Deutschlandrundfahrt / Archiv | Beitrag vom 14.08.2016

Spaziergänge mit ProminentenUnterwegs mit Charlotte Link in Wiesbaden

Moderation: Olaf Kosert

Die Autorin Charlotte Link vor dem Kurhaus in Wiesbaden (dpa / picture alliance / Fredrik Von Erichsen)
Die Autorin Charlotte Link (dpa / picture alliance / Fredrik Von Erichsen)

Rein rechnerisch hat etwa jeder vierte Deutsche ein Buch von ihr im Schrank. Mit über 20 Millionen verkauften Büchern gilt Charlotte Link als eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen Deutschlands. In Wiesbaden trifft man die Autorin auch schon mal in der Fußgängerzone.

Charlotte Link wurde in Frankfurt am Main geboren. Sie folgte den Fußstapfen ihres Vaters und studierte in Frankfurt Jura. Im Gegensatz zu ihrem Vater, der Richter war, wollte sie allerdings juristisch gegen das Unrecht, das Tieren wiederfährt, vorgehen. Dass sie eine engagierte Tierschützerin ist, spielt in ihren Romanen aber keine Rolle.

Nach dem Abitur erschien ihr erster historischer Roman. Weitere folgten. Ihre "Sturmzeit"-Trilogie wurde fürs Fernsehen verfilmt, genau wie viele ihrer Psycho¬thriller. Ihr jüngstes Buch ist allerdings weder ein Roman noch ein Thriller. In dem autobiografischen Buch "Sechs Jahre" verarbeitet sie den langsamen Tod ihrer Schwester, die vor drei Jahren an Krebs starb.

Seit vielen Jahren lebt die 51-jährige mit ihrer Familie in Wiesbaden. Sie bummelt gerne durch die vom Klassizismus und Jugendstil geprägte Innenstadt mit ihren kleinen Gassen und Plätzen. Die hessische Landes-haupt¬stadt wurde im Krieg weit weniger zerstört, als andere Städte. Daher sind auch die Bauten der Kaiserzeit wie das mondäne Kurhaus oder das Hessische Staatstheater erhalten geblieben.

Olaf Kosert begleitet Charlotte Link in ihrer Heimatstadt Wiesbaden.

Spaziergang mit Charlotte Link durch WiesbadenAls Vegetarierin geht Charlotte Link regelmäßig auf den Wiesbadener Wochenmarkt.In einem kleinen Laden für englische Lebensmittel in Wiesbaden. In der Wartburg wird im Dezember Charlotte Links Buch "Sechs Jahre", in dem sie das Sterben ihrer Schwester verarbeitet, auf die Bühne gebracht.Charlotte Link liebt England seit ihrer Jugend. Mit Olaf Kosert nimmt sie bei einer Pause Scones mit Clotted Cream zu sich. Spaziergang auf dem Neroberg mit Blick über die hessische Landeshauptstadt.Danke schön, Charlotte Link.

(Google Maps)Die Route mit Charlotte Link durch Wiesbaden (Google Maps)


Playlist:

Titelmusik: "Leaving Wallbrook"
CD: Rain Man. Original Motion Picture Soundtrack
Komponist: Hans Zimmer
Interpret: Hans Zimmer

"Shenandoah Valley Breakdown"
Interpret: Beppe Gambetta & Dan Crary

"Beyond the Horizon"
Interpret: Bob Dylan

"If I wrote you"
Interpret: Joan Baez

"Soul Cake"
Interpret: Sting

 

Deutschlandrundfahrt

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur