Seit 14:05 Uhr Religionen

Sonntag, 26.05.2019
 
Seit 14:05 Uhr Religionen

Deutschlandrundfahrt | Beitrag vom 21.04.2019

Spaziergänge mit ProminentenMit Susanne Fröhlich in Frankfurt am Main

Moderation: Olaf Kosert

Beitrag hören Podcast abonnieren
Die Moderatorin und Autorin Susanne Fröhlich im Gespräch mit Moderator Olaf Kosert (Deutschalndradio / )
In der Schweizer Straße hat Susanne Schröder mit Freundinnen viel Zeit im Eiscafé verbracht. „Wir haben zusammen die Schule geschwänzt – ganz ohne zu demonstrieren“, erzählt sie und lach (Deutschalndradio / )

Susanne Fröhlich ist Moderatorin. Sie weiß zu genießen und schrieb über den Umgang mit ihren Pfunden. Dann schrieb sie über Yoga und Romane. Auf dem Rundgang durch ihre Heimatstadt Frankfurt spricht sie über all ihre Vorlieben.

Im Radio, aber vor allem im Fernsehen hat Susanne Fröhlich zahlreiche Unterhaltungssendungen moderiert, sie gehörte in Quizshows zum Rateteam und hat immer wieder Bücher geschrieben. Seit sie 2004 ihr Buch "Moppel-Ich" - einen humorvollen Ratgeber für alle Übergewichtigen - veröffentlichte, ist sie Dauergast auf den Bestsellerlisten.

Unterwegs am Museumsufer

Über eine Million Bücher hat sie verkauft und zählt damit zurzeit zu den erfolgreichsten Autorinnen Deutschlands. Kein Wunder. Rhetorische Fähigkeiten liegen in der Familie. Susanne Fröhlich wurde als Tochter eines Notars in Frankfurt am Main geboren. Der Main-Metropole ist sie bis heute treugeblieben. Aufgewachsen und zur Schule gegangen ist Susanne Fröhlich gegenüber der Frankfurter Innenstadt, am südlichen Ufer des Mains, in Sachsenhausen oder wie der Frankfurter sagt: "Dribb de Bach". Hier liegen auch, am sogenannten Museumsufer, zahlreiche Museen, darunter das bekannte Städel.

Susanne Fröhlich zeigt Olaf Kosert den Stadtteil Sachsenhausen, wo sie aufgewachsen ist. Von der Innenstadt gelangt man über den "Eisernen Steg" über den Main nach Sachsenhausen und hat einen tollen Blick auf Frankfurts Skyline. (Deutschlandradio)Susanne Fröhlich unterwegs mit Olaf Kosert in Frankfurt-Sachsenhausen (Deutschlandradio)

In der Innenstadt des Frankfurter Stadtteils Sachsenhausen gibt es das bekannte Äppelwoi-Viertel, mit seinen engen Gassen und zahlreichen Fachwerkgebäuden. Olaf Kosert begleitet Susanne Fröhlich durch Frankfurt am Main.

Mehr zum Thema

Spaziergänge mit Prominenten - Mit der Sängerin Ulla Meinecke in Frankfurt am Main
(Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandrundfahrt, 26.08.2018)

Spaziergänge mit Prominenten - Unterwegs mit Charlotte Link in Wiesbaden
(Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandrundfahrt, 14.08.2016)

Deutschlandrundfahrt

Spaziergänge mit ProminentenMit Joachim Król durch Köln
Der Schauspieler Joachim Król posiert in Köln beim Treffen der Fernsehbranche. Er trägt einen Anzug und ein weißes Hemd. (Imago / Horst Galuschka)

In Herne entdeckte Bergerarbeitersohn Joachim Król seine Leidenschaft für das Theater, in München besuchte er die Schauspielschule. Seit 30 Jahren lebt Król in Köln - und hadert damit. Auch weil die Stadt nur einen zweitklassigen Fußballverein hat.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur