Seit 15:05 Uhr Tonart
Montag, 01.03.2021
 
Seit 15:05 Uhr Tonart

Deutschlandrundfahrt / Archiv | Beitrag vom 18.10.2015

Spaziergänge mit ProminentenMit Reiner Hoffmann in Wuppertal

Podcast abonnieren
Reiner Hoffmann in seiner Heimatstadt Wuppertal. (Deutschlandradio / Nicolas Hansen)
Reiner Hoffmann in seiner Heimatstadt Wuppertal. (Deutschlandradio / Nicolas Hansen)

Reiner Hoffmanns Heimatstadt mit ihren knapp 350.000 Einwohnern liegt südlich des Ruhrgebiets im Bergischen Land. Renate Schönfelder begleitet ihn durch Wuppertal.

"Ich komme, wenn man so will, aus einfachen Verhältnissen", sagte Reiner Hoffman in einem Interview gegenüber dem Deutschlandradio. Das war im Januar 2014. Vier Monate später wurde er zum Vorsitzenden des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) gewählt.

Hoffmann wuchs in Wuppertal auf. Sein Vater war Maurer, seine Mutter Putzfrau. Der heute Sechzigjährige Witwer und Vater zweier erwachsener Kinder ist kein polternder Gewerkschaftsboss, sondern eher ein Mann der leisen Töne. Bei Hoechst hat er eine Ausbildung zum Groß- und Einzelhandelskaufmann absolviert bevor er auf dem zweiten Bildungsweg das Abitur machte und schließlich Wirtschaftswissenschaften studierte. Nach Stationen in Brüssel und Düsseldorf kam der Europa-Experte in den Vorstand des DGB.

Eindrücke vom SpaziergangIn der Schwebebahn. Renate Schönfelder und Reiner Hoffmann fahren von Vohwinkel zur Pestalozzistraße.Dicht zwischen den Häusern über der Kaiserstraße. Die Schwebebahn in der Nähe des Bahnhofs Vohwinkel.Treffen mit dem Rapper Meelman. Sein Song „Lebenslang Schwebebahn“ ist eine gerappte Hommage an Wuppertal.Im Skulpturengarten von Tony Cragg an Reiner Hoffmanns Lieblingsskulptur.Reiner Hoffmann zeigt Renate Schönfelder die Albertstraße in Barmen, wo er aufgewachsen ist.Gute Freunde: Reiner Hoffmann und Dirk Hesse, Geschäftsführer des Pina Bausch Tanztheaters.

Hoffmanns Heimatstadt Wuppertal mit ihren knapp 350.000 Einwohnern liegt südlich des Ruhrgebiets im Bergischen Land. Wahrzeichen der Stadt ist die weit über die Stadt hinaus bekannte, Anfang des 20. Jahrhunderts eingeweihte Schwebebahn. Die industrielle Prägung der Stadt begann im 18. und 19. Jahrhundert mit der Textilindustrie. Heute sind Chemie, Maschinenbau und Elektroindustrie ausschlagbebend.
In Berlin wohnt Reiner Hoffmann in einer kleinen Wohnung. Und auch wenn er mittlerweile mehr Zeit in der Hauptstadt verbringt, zuhause ist er nach wie vor in Wuppertal.

Renate Schönfelder begleitet Reiner Hoffmann in seiner Heimatstadt - Wuppertal. 

Der Spaziergang durch Wuppertal. (Google Maps)Der Spaziergang durch Wuppertal. (Google Maps) 

Die Musik in dieser Deutschlandrundfahrt:

Titelmusik:
"Leaving Wallbrook"
CD: Rain Man. Original Motion Picture Soundtrack
Komponist: Hans Zimmer
Interpret: Hans Zimmer

"Lebenslang Schwebebahn fahren"
Interpret: Meelman

"Delta Lady"
Interpret: Joe Cocker

"Spinning Wheel     "
Interpret: Blood, Sweat & Tears

"Bell Bottom Blues"
Interpret: Derek & The Dominos

Deutschlandrundfahrt

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur