Seit 20:03 Uhr Konzert

Dienstag, 23.07.2019
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Deutschlandrundfahrt / Archiv | Beitrag vom 15.11.2015

Spaziergänge mit ProminentenMit Ben Becker in Berlin

Podcast abonnieren
Ben Becker mit Holger Hettinger vor der Schaubühne. (Deutschlandradio / Frank Ulbricht)
Ben Becker mit Holger Hettinger vor der Schaubühne. (Deutschlandradio / Frank Ulbricht)

Ben Becker ist ohne Zweifel ein Ausnahmekünstler in Deutschland. Ursprünglich kommt er aus Bremen, hat Berlin jedoch schon vor vielen Jahren zu seiner Wahlheimat gemacht. An diesem Sonntag zeigt er Holger Hettinger "sein" Berlin.

Seine Stimme ist "so finster und kratzig, so voller Pathos, sie allein ist ein Ereignis" schrieb Die Zeit über Ben Becker. Der eigenwillige Künstler mit der unverwechselbaren Stimme hat in vielen Genres brilliert. Als Schauspieler auf der Bühne wie im Film, mit seiner Band Zero Tolerance oder mit seinen Bibel-Lesungen begeisterte er Publikum wie Kritiker.

Dabei sucht Becker immer wieder die Situationen, wo es um Existenzielles geht. So auch in seiner neuesten Produktion "Ich, Judas", die am 18. November im Berliner Dom Premiere haben wird. Darin übernimmt Becker die Rolle des Jüngers Judas, der Gottes Sohn mit seinem Kuss verrät und ans Kreuz liefert.

Fotos vom SpaziergangHier war er Bühnenarbeiter und Schauspieler - Ben Becker mit Moderator Holger Hettinger vor der Schaubühne. Ben Becker mit Bart und großer Ähnlichkeit mit Otto Sander.Ben Becker führt durch die Paris Bar. Die Schaubühne - Ben Beckers erster Arbeitsplatz am Theater. Dorotheenstädtischer Friedhof - Das Grab von Stiefvater Otto Sander besucht Ben Becker regelmäßig.

Holger Hettinger begleitet den 50-jährigen Wahlberliner durch seine Stadt, die inzwischen Arbeits- und Lebensmittelpunkt des gebürtigen Bremers ist: Als Bühnenarbeiter war er schon früh bei der Berliner Schaubühne, 1999 spielte er die Hauptrolle in der Dramatisierung von Alfred Döblins "Berlin Alexanderplatz" am Maxim Gorki Theater in Berlin, und seine Bibel-Lesungen hatten im Berliner Tempodrom Premiere. In dieser Stadt lebt er mit Ehefrau und seiner 15-jährigen Tochter.

Die Karte vom Rundgang

Der Rundgang. (Google Maps)Der Rundgang. (Google Maps)

Mehr zum Thema:

Aus den Feuilletons - Machos und andere Spießer
(Deutschlandradio Kultur, Kulturpresseschau, 27.10.2014)

Faszination Bibel
(Deutschlandradio Kultur, Feiertag, 03.05.2009)

Und Gott sprach
(Deutschlandradio Kultur, Religionen, 10.05.2008)

Deutschlandrundfahrt

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur