Seit 05:05 Uhr Studio 9

Dienstag, 22.10.2019
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Chor der Woche | Beitrag vom 31.05.2018

Sounding People aus DortmundCooler Sound aus dem Westen

Podcast abonnieren
Die Sounding People aus Dortmund (Lara Witthaut)
Die Sounding People aus Dortmund (Lara Witthaut)

Ein Chor, bei dem die Sänger alle ihr eigenes Mikro vor der Nase haben - das sind die Sounding People aus Dortmund. Preisgekrönt und hochgelobt ist dieser Jugendchor.

Ungewöhnlich. Das ist wohl die erste Reaktion derer, die einen normalen Chor erwarten und dann den preisgekrönten Jugendchor Sounding People aus Dortmund erleben, denn im Gegensatz zu einem normalen Chor singen die Sängerinnen und Sänger hier alle mit einem Mikrofon. Dadurch irritiert der Chor Sounding People zunächst durch seine Lautstärke. Doch das Repertoire aus Soul, Pop, Funk und Jazz überzeugt nicht nur das Publikum, sondern auch die Fachjuroren diverser Wettbewerbe. 

Mailen Sie uns an chor-der-woche@deutschlandradio.de, wenn Sie unser "Chor der Woche" sein wollen.

Mehr zum Thema

Das Vocalis Ensemble Dresden - Hochkultur aus dem Osten
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 24.05.2018)

Der Gemischte Saarbrücker Damenchor - Besondere Mischung aus dem Süden
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 17.05.2018)

Vocal Collegium Rostock - Bunte Truppe aus dem Norden
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 03.05.2018)

Tonart

Neue AlbenJames Brown in Hochform
James Brown live auf einem Konzert in den 80er Jahren. Der Musiker trägt ein schwarzes Hemd, der Hintergrund ist in weinrotes Licht getaucht. (picture alliance)

James Brown, The Kinks und The Jam sind Pop-Klassiker. Nun werden Alben von ihnen wiederaufgelegt, Browns Live-Album erscheint erstmals: der Godfather of Soul, Maceo Parker am Saxophon, drei Drummer – und sieben unveröffentlichte Songs. Unbedingt anhören!Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur