Klangkunst, vom 04.01.2013, 00:05 Uhr

Sonopolis

Von Francisco López

Francisco López ist ein Meister der Kontraste. In seinen Kompositionen stehen feingliedrige Klangstrukturen unmittelbar neben wuchtigen Lärmkaskaden. Das liegt womöglich auch an López’ vielschichtigen Interessen: Der promovierte Biologe erforscht die akustische Ökologie des Amazonasdschungels ebenso wie die Klangwelten von Maschinenparks.

Blick auf Taipeh - für Sonopolis hat Lopez auch hier Aufnahmen gesammelt.  (dpa / picture alliance / epa Chang Taipe)
Blick auf Taipeh - für Sonopolis hat Lopez auch hier Aufnahmen gesammelt. (dpa / picture alliance / epa Chang Taipe)

Für die Komposition "Sonopolis" hat Francisco López über 20 Jahre lang Aufnahmen von internationalen Großstädten gesammelt. Aus diesem Material komponiert er eine Reise durch eine imaginäre Weltmetropole – ein virtuelles Konglomerat aus Montréal und Ushuaia, Lissabon und Moskau, Dakar und Cape Town, Taipeh und Melbourne.

DKultur 2011/46’56

Abonnieren Sie unseren Newsletter!