Seit 00:05 Uhr Neue Musik
Donnerstag, 24.06.2021
 
Seit 00:05 Uhr Neue Musik

Sonntagsrätsel | Beitrag vom 16.05.2021

Sonntagsrätsel: Auflösung der 2808. AusgabeGesucht wurde: Antike

Moderation: Ralf Bei der Kellen

Blick in das Rund des Theaters von Hierapolis, einer antiken griechischen Stadt in der heutigen Türkei. (picture alliance / Zoonar / Chun Ju Wu)
Ob es auch in der Antike schon Sonntagsrätsel gab? Ein guter Aufführungsort wäre das Theater von Hierapolis gewesen. (picture alliance / Zoonar / Chun Ju Wu)

Der Duden definiert sie als das „klassische Altertum und seine Kultur“. Der Mythos vom Phönix entstammt der griechischen Antike. Auch das alte Ägypten, in dem man bereits eine dem Phönix ähnliche Figur kannte, wird von manchen zur Antike gezählt.

1. Frage
Zur ersten Musik suchen wir den Titel einer Oper. Sie wurde 1853 im Teatro La Fenice unter der Ägide ihres Komponisten Giuseppe Verdi uraufgeführt und fiel durch, bevor sie dann als Phönix aus der Asche stieg und zu einem seiner bekanntesten Werke wurde. Die Vorlage lieferte der Roman "Die Kameliendame" von Alexandre Dumas der Jüngere. Aufgeschrieben werden soll derjenige Buchstabe, der im Titel der Oper am häufigsten vorkommt.

A – La Traviata

Abonnieren Sie unseren Kulturnewsletter Weekender. Die wichtigsten Kulturdebatten und Empfehlungen der Woche. Ab jetzt immer freitags per Mail. (@ Deutschlandradio)

2. Frage
In den USA ist gleich eine ganze Stadt nach dem mythischen Vogel benannt. 1965 schrieb Jimmy Webb anlässlich der Trennung von seiner Freundin das Lied "By the Time I Get to Phoenix". Glen Campbell brachte das Lied auf Nummer zwei der US-Hitparade, Frank Sinatra zählte es zu den besten Liebesliedern, die je geschrieben wurden. In der Sendung zu hören ist das Stück in der Interpretation des Soulsängers Solomon Burke. Die Frage zielt auf den Bundesstaat, dessen Hauptstadt Phoenix ist. In ihm liegt auch die Stadt Tucson. Zielführend ist der sechste Buchstabe aus dem Namen des Staates.

N – Arizona

3. Frage
Der Phönix wird häufig auch als "Feuervogel" bezeichnet. Im slawischen Volksmärchen vom Feuervogel geht es ebenfalls um ein gefiedertes Fabelwesen mit überirdischen Kräften. Aus diesem Märchen entwickelte ein aus Russland stammender Komponist eine Ballettmusik gleichen Namens. Uraufgeführt wurde sie am 25. Juni 1910 in Paris. Für das Rätselwort relevant ist der zweite Buchstabe aus dem Familiennamen des Komponisten (dessen Oper "The Rake’s Progress" ihre Uraufführung 1951 im Teatro La Fenice in Venedig erlebte).

T – Igor Strawinsky

4. Frage
Die Band Aleka’s Attic werden vermutlich die wenigsten kennen. Bei dem Schauspieler, der sie 1987 gründete, ist die Wahrscheinlich schon größer. Angeblich gab der Vater der Familie den neuen Nachnamen "Phoenix", nachdem sie den Fängen einer Sekte entkommen war – quasi als Zeichen ihrer Wiedergeburt. Der gesuchte Schauspieler hatte große Rollen in Filmen wie "Stand by Me" und vor allem "My Private Idaho". Er starb am 31. Oktober 1993 mit nur 23 Jahren an den Folgen eines Drogencocktails. In der Sendung singt er das Lied "Note to a Friend" im Duett mit seiner Schwester Rain. Der zweite Buchstabe aus seinem Vornamen bringt Sie der Lösung einen Schritt näher.

I – River Phoenix

5. Frage
Auch zur fünften Musik suchen wir einen singenden Schauspieler. 1965 erschien der amerikanische Film "Der Flug des Phönix" (Originaltitel: "The Flight of the Phoenix"). Die Rolle des deutschen (Modell)Flugzeugkonstrukteurs Heinrich Dorfmann besetzte man passenderweise mit einem deutschen Schauspieler. Und der hat genau ein einziges Mal gesungen – und zwar das Lied "I’m a Lonely Man" in dem Film "Blind Date". Gesucht wird der erste Buchstabe aus dem Familiennamen dieses 12. April 1928 in Berlin geborenen Schauspielers.

K – Hardy Krüger

6. Frage
Auch die letzte Musik stammt aus einem Film: "Der Flug des Ordens des Phönix" heißt ein Stück aus dem Soundtrack zu "Harry Potter und der Orden des Phönix". In den Romanen hat in der Regel jede des Zaubers mächtige Person einen "Patronus", eine Art Schutztier. Und wessen Patronus ist der Phoenix? Diese väterliche Figur besitzt zudem einen Phönix, der auf den Namen "Fawkes" hört. Aus dem Familiennamen dieser Gestalt notieren Sie bitte den sechsten oder den letzten Buchstaben.

E – Albus Dumbledore

Wenn Sie mitmachen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail an sonntagsraetsel@deutschlandfunkkultur.de oder per Post an Deutschlandfunk Kultur – Sonntagsrätsel – Postfach 10819 Berlin oder senden Sie uns ein Fax an die Nummer: 030 – 8503 29 5608.

Mehr zum Thema

Sonntagsrätsel: 2807. Ausgabe - Ein achtungsvoller Blick zurück
(Deutschlandfunk Kultur, Sonntagsrätsel, 09.05.2021)

Sonntagsrätsel: 2806. Ausgabe - Wo die wilden Wölfe wohnen?
(Deutschlandfunk Kultur, Sonntagsrätsel, 02.05.2021)

Sonntagsrätsel: Auflösung 2805. Ausgabe - Gesucht wurde: Kiefer
(Deutschlandfunk Kultur, Sonntagsrätsel, 25.04.2021)

Sonntagsrätsel

2813. AusgabeWenn die Flucht gut ausgeht
Ein Mann entscheidet sich zwischen zwei Wegen. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xRoyxScottx (Imago / Roy Scott)

Am 20. Juni findet der Weltflüchtlingstag der UNO statt. Hierzulande begeht man an diesem Datum außerdem den Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung. Deshalb geht es in dieser Rätselausgabe um das Thema "Flucht".Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur