Seit 05:05 Uhr Studio 9
Montag, 02.08.2021
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Fazit / Archiv | Beitrag vom 01.05.2015

SondersendungLive vom Berliner Theatertreffen

Moderation: Susanne Burkhardt und Frank Meyer

"Das Fest", Schauspiel Stuttgart  (Berliner Festspiele / Foto: JU Ostkreuz)
"Das Fest", mit Paul Grill (m), Christian Schneeweiß vom Schauspiel Stuttgart, wird auf dem Berliner Theatertreffen 2015 zu sehen sein. (Berliner Festspiele / Foto: JU Ostkreuz)

Zum 52. Mal findet das Berliner Theatertreffen statt, auf dem zehn Inszenierungen zu sehen sind. Darunter "Das Fest" aus Stuttgart und "Die Schutzbefohlenen" aus Hamburg. Deutschlandradio Kultur ist am Freitagabend live bei der Eröffnung.

Ein Themenschwerpunkt auf dem Berliner Theatertreffen ist dieses Jahr Flucht, Asyl und Einwanderungsgesetze. So wird gleich zum Auftakt am Freitag "Die Schutzbefohlenen" von Elfriede Jelinek gezeigt. In der Hamburger Thalia-Inszenierung von Regisseur Nicolas Stemann spielen professionelle Schauspieler zusammen mit Flüchtlingen.

Zum letzten Mal "Baal" 

Nach dem Rechtsstreit um Frank Castorfs "Baal" am Münchner Residenztheater wird das Stück jetzt zum letzten Mal in Berlin zu sehen sein. Mit der Einladung zum Theater Treffen bezog die Jury eindeutig Stellung zur künstlerischen Freiheit des Regisseurs.

Sonderreihe zu Fassbinder 

Zu Ehren des Regisseurs Rainer Werner Fassbinder, der in diesem Jahr 70 Jahre alt geworden wäre, zeigt das Theatertreffen Inszenierungen vom ihm und widmet ihm einen Lieder- und Erinnerungsabend mit Schauspielerin Hanna Schygulla.

Deutschlandradio Kultur berichtete am Freitag ab 23.05 Uhr in der Sendung "Fazit" live vom Theatertreffen: Theaterarzt Axel Othmer im Gespräch mit Susanne Burkhardt und Frank Meyer beim Theatertreffen 2015.Regisseur Nicolas Stemann im Gespräch mit Susanne Burkhardt und Frank Meyer beim Theatertreffen 2015.Schauspieler Samuel Finzi im Gespräch mit Susanne Burkhardt und Frank Meyer beim Theatertreffen 2015.Der Schweizer Regisseur, Schauspieler und Theatermusiker Thom Luz im Gespräch mit Susanne Burkhardt und Frank Meyer beim Theatertreffen 2015.Yvonne Büdenhölzer, Leiterin des Theatertreffens, im Gespräch mit Frank Meyer beim Theatertreffen 2015.Yvonne Büdenhölzer, Leiterin des Berliner Theatertreffens (M.) und Juror Peter Laudenbach (r.) im Gespräch mit Susanne Burkhardt und Frank Meyer beim Theatertreffen 2015.

Weitere Informationen zum Berliner Theatertreffen finden Sie auf der Homepage.

Mehr zum Thema:

Theatertreffen 2015 - Warum die Provinz kaum Chancen hat
(Deutschlandradio Kultur, Rang I, 07.02.2015)

52. Theatertreffen Berlin - Von B wie Brecht bis V wie Vinterberg
(Deutschlandradio Kultur, Fazit, 02.02.2015)

Berliner Theatertreffen - Das Ende der Generalversammlung
(Deutschlandradio Kultur, Fazit, 18.05.2014)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur