Seit 01:05 Uhr Tonart

Freitag, 18.10.2019
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Länderreport / Archiv | Beitrag vom 11.08.2010

Sommer auf Balkonien - und die gefälschte Ansichtskarte

Reihe: Urlaub mit dem Länderreport

Von Jens Rosbach

Podcast abonnieren
Auch auf dem Balkon lässt sich gut entspannnen. (Stock.XCHNG / Cristina Miguel)
Auch auf dem Balkon lässt sich gut entspannnen. (Stock.XCHNG / Cristina Miguel)

Hallo? Sind Sie noch da? Nee! Alle weg. Urlaub. Auf nichts ist Verlass. Doch! Auf den Länderreport. Wir machen nämlich ihretwegen keinen Urlaub. Könnte ja schließlich sein, dass Sie auch in der Ferne lauschend vor dem Radio sitzen.

Oder Urlaub auf Balkonien machen. Dann hätten wir da ein paar Anregungen für Sie - in Sachen sommerliche Auszeit.


Manuskript zur Sendung als PDF-Dokument oder im barrierefreien Textformat

Länderreport

Cittaslow in MecklenburgDer Zukunft entgegenschleichen
Ansicht der Alten Burg Penzlin und umliegender Wiesen an einem sonnigen Sommertag. (Picture Alliance / dpa - Report / Hans Wiedl)

Bauernmärkte statt Discounter, Stadtfeste ohne Wegwerfgeschirr: Penzlin in Mecklenburg, Mitglied im Cittaslow-Netzwerk, setzt auf Umweltschutz, Regionalität und Entschleunigung. Das passt zum grünem Zeitgeist – und will doch nicht politisch sein.Mehr

Geschichte der KleingärtenDer Schatz der Laubenpieper
Eine Bochumer Kleingartenkolonie in Hufeisenform aus der Vogelperspektive. (imago/Hans Blossey)

Kleingartenkolonien sind ein wertvoller Teil der Stadtbaugeschichte, sagt der Historiker Roman Hillmann. Wer eine Kolonie abreißen lässt, vernichte mit ihr nicht nur eine Grünfläche, sondern auch einen architektonischen Mikrokosmos.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur