Seit 09:00 Uhr Nachrichten
Donnerstag, 23.09.2021
 
Seit 09:00 Uhr Nachrichten

Tonart | Beitrag vom 28.08.2015

Sieben AuszeichnungenKlassik-Echo-Regen für das Deutschlandradio

Stefan Lang im Gespräch mit Carsten Beyer

Ein Orchester probt im Konzerthaus am Gendarmenmarkt. (Ariane von Dewitz / Deutschlandradio)
Ort der Echo-Preisverleihung: das Konzerthaus am Gendarmenmarkt (Ariane von Dewitz / Deutschlandradio)

Mitte Oktober werden im Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt wieder die Klassik-Echos vergeben. Von den insgesamt 22 Auszeichnungen gehen sieben an Aufnahmen unseres Hauses: Zwei der Aufnahmen stammen vom Deutschlandfunk und fünf von Deutschlandradio Kultur.

Mitte Oktober werden im Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt wieder die Klassik-Echos vergeben – ein großer Gala- Abend mit Stars wie Jonas Kaufmann, Joyce DiDonato und LangLang. In diesem Jahr wird dort auch das Deutschlandradio besonders im Fokus stehen.  

Denn unter den 22 Auszeichnungen gehen sieben an Aufnahmen unseres Hauses: zwei der Aufnahmen stammen vom Deutschlandfunk und fünf von Deutschlandradio Kultur.

Welche das sind und wie der Echo Klassik einzuschätzen ist, darüber spricht Carsten Beyer mit einem Mann, der an diesem Erfolg zumindest einen kleinen Anteil hat – mit Stefan Lang, unserem Abteilungsleiter Musik/Produktion.

Mehr zum Thema

Viermal ECHO Klassik 2014 für Deutschlandradio-Produktionen
(Deutschlandradio, Wir über uns: Aktuell, 29.08.2014)

Zweimal ECHO Klassik Preis für Deutschlandradio-Produktionen
(Deutschlandradio, Wir über uns: Aktuell, 20.08.2013)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Tonart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur