Seit 17:05 Uhr Studio 9
Montag, 18.10.2021
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9

Länderreport / Archiv | Beitrag vom 26.11.2010

Seltsame Erscheinungen in Sachsen

In Lohmen fahren Trabis im Gemeindeauftrag

Von Michael Frantzen u.a.

Der Trabant kehrt im sächsischen Lohmen als Dienstwagen zurück. (ifa)
Der Trabant kehrt im sächsischen Lohmen als Dienstwagen zurück. (ifa)

Was ist da in Sachsen plötzlich los? Eine Gemeinde heuert zwei Trabis als Dienstwagen, in einer anderen steht ein die DDR überlebtes Arbeitslosendenkmal "heute wieder im Mittelpunkt".

Die Freistaat-Polizei greift wieder zum "DDR-Reglerstab", die Landes-CDU "fordert mehr sächsischen Dialekt" im Fernsehen - alles Sachen, die es in der DDR schon gab. Was also ist da Sachsen los?


Das Manuskript zur Sendung als PDF-Dokument oder im barrierefreien Textformat.

Mehr bei deutschlandradio.de

Downloads:

Seltsame Erscheinungen (pdf)
Seltsame Erscheinungen (txt)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Länderreport

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur