Seit 01:05 Uhr Tonart

Mittwoch, 16.10.2019
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Sein und Streit

08.09.2019
Ein Gemälde von Alexander von Humboldt in Venezuela, er hält eine Pflanze in der Hand über einem Buch. (imago / United Archives)

Zum 250. GeburtstagWar Humboldt ein Humanist?

Naturforscher, Weltreisender, Kulturwissenschaftler – Alexander von Humboldt war ein "Vordenker für das 21. Jahrhundert", meint der Humboldt-Forscher Ottmar Ette: Für unseren Blick auf Mensch und Natur tauge er noch heute als Vorbild.

01.09.2019
Rauchschwaden über Bäumen des Amazonas-Regenwaldes im Norden Brasiliens (AFP/ GREENPEACE/ Victor Moriyama )

Streit um Amazonas-BrändeWem gehört der Regenwald?

"Unser Haus brennt", twitterte Frankreichs Präsident über die Feuer am Amazonas. Spricht aus diesem Appell die Arroganz einer früheren Kolonialmacht? Besonders glaubwürdig sei Macrons lautere Absicht jedenfalls nicht, kommentiert David Lauer.

25.08.2019
Seite 3/113

Nächste Sendung

20.10.2019, 13:05 Uhr
Oktober 2019
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur