Seit 03:00 Uhr Nachrichten
Donnerstag, 26.11.2020
 
Seit 03:00 Uhr Nachrichten

Sein und Streit

08.11.202001.11.202025.10.2020
Das Grab von Friedrich Nietzsche auf dem Gelände der Gedenkstätte des Philosophen und Philologen in Röcken. (imago images / Star Media)

Nietzsches Grab in RöckenKraftquell für Unangepasste

Ein unscheinbares Grab, ein kleines Museum - und eine Pilgerstätte für Fans aus aller Welt: Nietzsches letzte Ruhestätte in Röcken bei Leipzig besuchen Gäste aus Japan, China, Israel, Peru. Vom Arbeiter bis zum Professor.

18.10.2020
Ein Geflüchteter aus Afghanistan trägt einen Teil seiner Habseligkeiten durch das zerstörte Lager Moria auf Lesbos in Griechenland, 12. September 2020.  (NYTNS/laif/ Mauricio Lima)

Kommentar zu MoriaLeben in der Todeswelt

Die Zustände im Geflüchteten-Lager Moria waren schon lange katastrophal. Seitdem das Lager abgebrannt ist, werden sie regelrecht lebensfeindlich. Das ist kein Zufall, mahnt Philosoph Daniel Loick: Die entstehende „Todeswelt“ sei politisch gewollt.

Seite 2/137

Nächste Sendung

29.11.2020, 13:05 Uhr
November 2020
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur