Seit 19:05 Uhr Konzert

Samstag, 18.01.2020
 
Seit 19:05 Uhr Konzert

Sein und Streit

24.03.2019

Schwerpunkte der BuchmesseBücher über Identitätspolitik

René Aguigah auf der Bühne von Deutschlandfunk Kultur mit Mikrofon am gestikulieren. (Deutschlandradio / Andreas Wünschirs)

Eines der Themen der Leipziger Buchmesse in diesem Jahr sei die Identitätspolitik gewesen, urteilt unser Literaturredakteur René Aguigah. Er stellt vier Werke vor, die zeigen, wie virulent und wie brennend die Themen diskutiert werden.

Nächste Sendung

19.01.2020, 13:05 Uhr Sein und Streit
Das Philosophiemagazin
Moderation: Simone Rosa Miller

Wahrheit und Politik
Schlimmer als Lüge ist Scheinheiligkeit
Von Arnd Pollmann

Fehlbarkeit
Sicher ist nur, dass nichts sicher ist. Sicher?
Gespräch mit Geert Keil

Philosophische Flaschenpost
Roland Barthes und der gesunde Menschenverstand
Von Constantin Hühn
März 2020
MO DI MI DO FR SA SO
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur