Seit 11:05 Uhr Tonart

Dienstag, 22.01.2019
 
Seit 11:05 Uhr Tonart

Im Gespräch / Archiv | Beitrag vom 09.10.2015

Schauspielerin Barbara RüttingWoher kommt Ihr unerschöpflicher Kampfgeist?

Moderation: Katrin Heise

Podcast abonnieren
Die Buchautorin und Schauspielerin Barbara Rütting (Manuela Liebler)
Die Buchautorin und Schauspielerin Barbara Rütting (Manuela Liebler)

"Ich bin alt und das ist gut so!" - so heißt eines der Bücher von Barbara Rütting. Und tatsächlich: Ihre fast 88 Jahre sind ihr kaum anzusehen. Bei uns spricht sie über ihre Fitness, aber auch darüber, wie sie Rückschläge verkraftet.

Barbara Rütting war eine gefeierte Schauspielerin, spielte in über 45 Filmen mit - darunter "Die Geierwally", trat auch im Theater auf. Seit Mitte der 80er-Jahre ist sie als Friedens- und Menschenrechtsaktivistin sowie als Tierschützerin aktiv. Ihr Lebensmotto: "Wo Unrecht Recht ist, wird Widerstand zur Pflicht!".

Von 2003 bis 2009 saß sie als Abgeordnete für die Grünen im bayerischen Landtag und vertrat dort unbeirrbar ihre Haltung. Die Veganerin hat auch mehrere Gesundheitsratgeber und Kochbücher geschrieben. In ihrem aktuellen Buch "Durchs Leben getobt" zieht sie Bilanz - vorläufig?

Woher kommt ihr unerschöpflicher Kampfgeist? Wie ist sie so fit alt geworden? Wie geht sie mit Rückschlägen um? Die Antworten erhielt Katrin Heise im Gespräch mit Barbara Rütting.

Im Gespräch

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur