Seit 03:05 Uhr Tonart
Samstag, 23.10.2021
 
Seit 03:05 Uhr Tonart

Konzert / Archiv | Beitrag vom 13.10.2021

Rundfunkchor Lounge: Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl"Die Gedanken sind frei"

Moderation: Gayle Tufts

Graffiti in München zum Gedenken an die Organisation "Weiße Rose" mit einem Porträt von Sophie Scholl, die ihr Haar schulterlang trägt und von Rosen umgeben ist. (imago /  imagebroker / Manfred Bail)
Sophie Scholl wurde beim Verteilen von Flugblättern aufgegriffen und wegen Vaterlandsverrates zusammen mit ihrem Bruder 1943 zum Tod verurteilt. (imago / imagebroker / Manfred Bail)

Es ist ein Abend für Sophie Scholl. Der Rundfunkchor Berlin singt in seiner Lounge Werke, die Position gegen Gewalt und Unterdrückung beziehen – zum Beispiel Werke von Isang Yun und Mikis Theodorakis. Zu Gast ist zudem Scholl-Biografin Barbara Beuys.

Die "RundfunkchorLounge" ist seit einigen Jahren ein Format, in dem sich Chor- und Kammermusik, Gespräche, Drinks und DJ-Sounds in entspannter Atmosphäre treffen. Die Entertainerin Gayle Tufts, passionierte Berlinerin mit amerikanischem Akzent, führt seit der ersten Lounge mit ihrer besonderen Art durch den Abend.

Dieses Mal ist das Motto ernst: "Die Gedanken sind frei – Leben im Widerstand". Damit erinnert der Chor an Sophie Scholl. Die Widerstandskämpferin war Protagonistin der Vereinigung "Weiße Rose" und wandte sich lautstark gegen den Nationalsozialismus. Am 9. Mai 2021 wäre Scholl einhundert Jahre alt geworden.

Musik gegen geistige Enge

Auf dem Programm stand Musik, die von Komponisten im Widerstand geschrieben wurde oder politische Botschaften enthält. Musik, die von Freiheit träumt und Hoffnung vermittelt.

Darunter erklingen Werke von Mikis Theodorakis, Wolfgang Rihm und Isang Yun, der zum Beispiel seit den 1960er-Jahren überwiegend aus dem Berliner Exil mit musikalischen Mitteln gegen die Diktatur in seiner koreanischen Heimat kämpfte.

Zu jeder Lounge lädt der Chor auch Gesprächsgäste ein, in diesem Fall die Historikerin Barbara Beuys, die 2010 eine ausführliche Biografie über Sophie Scholl vorlegte.

Moderatorin und Historikerin stehen mit Mikrophonen auf einer lila ausgeleuchteten Bühne nebeneinander. (Rundfunkchor Berlin / Lovis Dengler Ostenrik)Gayle Tufts im Gespräch mit Historikerin Barbara Beuys, die auch die religiösen Debatten Scholls in ihren Büchern thematisiert. (Rundfunkchor Berlin / Lovis Dengler Ostenrik)

Das "silent green" im Berliner Stadtteil Wedding ist ein besonderer Ort. Aus dem ehemals ersten Krematorium Berlins ist nun ein modernes Kulturquartier geworden.

In der ehemaligen Trauerhalle, ein achteckiger Kuppelsaal mit zwei Emporen, finden regelmäßig Veranstaltungen statt, wie die Lounge des Rundfunkchores Berlin.

Das Publikum sitzt verstreut vor dem aufgestellten Rundfunkchor Berlin im lila-pink ausgeleuchteten silent green. (Rundfunkchor Berlin / Lovis Dengler Ostenrik)Der Rundfunkchor Berlin singt mal vom Parterre aus und auch mal von den Emporen. (Rundfunkchor Berlin / Lovis Dengler Ostenrik)

Aufzeichnung vom 29. September 2021 im silent green Kulturquartier, Berlin

Vasyl Barvinsky
Drei Lieder für Mezzosopran und Klavier

Edward Elgar
"They are at rest" für gemischten Chor a cappella

Gustav Mahler
Das Lied des Verfolgten im Turm "Die Gedanken sind frei" für Singstimme und Klavier

Philip Moore
Three Prayers of Dietrich Bonnhoeffer für gemischten Chor a cappella
"Morning Prayer"
"Evening Prayer"

Wolfgang Rihm
"Mit geschlossenem Mund" für 8-stimmigen Chor a cappella

Mikis Theodorakis
Trio für Violine, Violoncello und Klavier

Isang Yun
"Epilog" für Solo-Sopran, Frauenchor, Oboe, Flöte, Violine, Violoncello und Celesta
East-West Miniature 1 und 2 für Oboe und Violoncello

Udo Zimmermann
Arie der Sophie aus "Weiße Rose"

Eva Friedrich, Sopran
Roksolana Chraniuk, Alt
Georg Streuber, Bariton

Gergely Bodoky, Flöte
Florian Grube, Oboe
Heather Cotrell, Violine
Anna Carewe, Violoncello
Florian Grube, Oboe
Gergely Bodoky, Flöte
Philip Mayers, Klavier und Celesta

Rundfunkchor Berlin
Leitung: Gijs Leenaars und Justus Barleben

Mehr zum Thema

100. Geburtstag von Sophie Scholl - Kind der Widersprüche ihrer Zeit
(Deutschlandfunk, Kalenderblatt, 09.05.2021)

Zum Tod von Mikis Theodorakis - Mensch, Politiker, Komponist
(Deutschlandfunk Kultur, Aktuell, 02.09.2021)

Heimspiel – Die ROC Berlin - Klangspaziergang mit dem Rundfunkchor
(Deutschlandfunk, Spielweisen, 18.08.2021)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur