Feature, vom 13.09.2017, 00:05 Uhr

Rückkehr in die ProvinzNo Land Called Home

Von Johannes Nichelmann

Mit zwölf Jahren verfrachtet von Berlin nach Bayern:

Das Rathaus einer Bayerischen Kleinstadt. (picture alliance / dpa / Karl-Josef Hildenbrand)
Das Rathaus einer Bayerischen Kleinstadt. (picture alliance / dpa / Karl-Josef Hildenbrand)

In einen Landkreis, in dem Vollbeschäftigung herrscht, in dem die Freiwillige Feuerwehr die Macht über alles hat und die Formel für die eigene Identität plötzlich mit einem Artikel versehen und durch ein Komma getrennt wurde. Die Verwandlung in "den Nichelmann, Johannes". Ab jetzt war er der Quotenossi, der Rote, der Atheist. Es war der Beginn keiner Freundschaft.

Regie: der Autor
Mit: Johannes Nichelmann
Komposition: Andreas Bick
Ton: Alexander Brennecke
Produktion: Deutschlandradio Kultur/WDR 2016
Länge: 52'49
(Wdh. v. 25.06.2016)

Johannes Nichelmann, geboren 1989, Reporter und Feature-Autor, seit 2014 auch Redakteur und Moderator bei Deutschlandfunk Kultur. Zuletzt: "Nordkoreaner in Südkorea" (RBB/DKultur 2015) und "Mit zweierlei Maß – Von Doppelmoral, Scheinheiligkeit und Heuchelei" (DLF 2016).

Abonnieren Sie unseren Newsletter!