Hörspiel, vom 18.09.2011, 18:30 Uhr

Richards Füße (2/3)

Hörspiel in drei Teilen
Von Ben Paradise

Peter von Lützow, Gutsbesitzer aus Mecklenburg, interessierte sich nicht nur für Maggie, sondern auch für eine englische Bombe. Wie kam es zu dem Waffengeschäft, das Alec, Richards Bruder, mit Wissen der britischen Abwehr vermittelte?

Eine skurrile Hörreise in die verkopfte Welt der Wissenschaft: Jens Rachuts neues Hörspiel (Stock.XCHNG / Stefan Kuemmel)
Eine skurrile Hörreise in die verkopfte Welt der Wissenschaft: Jens Rachuts neues Hörspiel (Stock.XCHNG / Stefan Kuemmel)

Warum wurde Richard zu Maggies Hochzeit eingeladen, nicht aber sein Bruder? Was wurde aus der deutsch-englischen Freundschaft in den Wirren des Zweiten Weltkrieges?

Als Richard nach dem Krieg im Auftrag seines Bruders nach Spanien reist, um den Nachlass eines Onkels zu klären, findet er Papiere auf den Namen Konrad Schaefer, die ihm die Chance bieten, unter falschem Namen in das besetzte Deutschland einzureisen.


Aus dem Englischen von Gaby Hartel
Regie: Norbert Schaeffer
Komposition: Hans Schüttler
Mit Otto Sander, Markus Meyer, Ulrich Matthes, Matthias Lange, Effie Rabsilber u.a.
Ton: Alexander Brennecke
DLR Berlin 2001
Länger: 71:36 Minuten

Ben Paradise, Pseudonym, ohne biografische Angaben

Teil 3 am 25.September 18.30 Uhr

Links bei dradio.de:

Richards Füße (1/3)

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter!