Donnerstag, 24.06.2021
 

Rang I

20.03.202113.03.202106.03.2021
Die Künstler des Staatstheaters stehen mit einem Banner „Solidarität mit allen Freischaffenden!“ vor dem Haus.  (dpa / Andreas Arnold)

Nichtverlängerungen an TheaternEndlich mitgestalten

An zahlreichen deutschen Theatern protestieren Schauspieler und Tänzer gegen die Praxis der Ensemble-Nichtverlängerungen beim Wechsel der künstlerischen Leitung. Friedrich Pohl hat deswegen das Netzwerk Dancers Connect gegründet.

27.02.202120.02.2021
Making-of Szene der Video-Collage "Medeamaterial" mit Tom Kühnel, mittig im Bild, und Christina Jung. (Jan-Pieter Fuhr)

Augsburger Brechtfestival Digitale Medea inmitten von Männern

Das Brechtfestival stellt die Frauen rund um Brecht in den Mittelpunkt – ausschließlich online. Bei der Auftaktinszenierung „Medeamaterial“ von Heiner Müller sind viele Männer beteiligt. Warum das kein Problem ist, erklärt Festivalleiter Tom Kühnel.

13.02.2021
Ein leerer Stuhl steht auf einer Theaterbühne. (dpa-Zentralbild/ Arno Burgi)

SchauspielabsolventenVor verschlossenen Bühnen

Durch die Pandemie liegt die Theaterbranche brach. Die 174 Absolventen von staatlichen Schauspielschulen haben es schwer, eine Stelle zu finden. Wie ist es den Studierenden in ihrem Abschlussjahr ergangen?

06.02.2021
Tänzerinnen im Rahmen des Vogueing-Festivals im August 2012 in Berlin. (picture alliance/dpa/Jörg Carstensen)

Black History MonthErinnern an schwarze Geschichte

Im „Black History Month“ wird an die Verdienste afroamerikanischer Menschen erinnert - auch in Deutschland. So wird Choreografin Joana Tischkau kurzzeitig einen Instagram-Account übernehmen und auch über den Tanzstil Vogueing sprechen.

30.01.2021
Porträt von Dr. Anna Luise Kiss, neue Rektorin der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin (Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch)

Hochschule "Ernst Busch"Eine Neuausrichtung deutet sich an

Überraschend wurde nun bekannt, dass Holger Zebu Kluth als Rektor der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ noch in diesem Jahr abgelöst wird. Ihm wird Anna Luise Kiss folgen. Mit dem Leitungswechsel wird wohl auch eine neue Richtung eingeschlagen.

23.01.2021
Einsame Figuren in beleuchteten Fenstern (Illustration) (imago images / Ikon Images / Jon Berkeley)

Gedanken in Coronazeiten Im Lockdown-Blues

Unsere Autorin Laura Naumann hat im Corona-Lockdown wieder mit dem Rauchen begonnen: Während sie ihre Wohnung vollqualmt, denkt sie an den Beginn der Pandemie, als es noch die Hoffnung auf einen gesellschaftlichen Wandel und eine Aufbruchsstimmung gab.

16.01.2021
Kampf um die nackte Existenz: Ein Protestierender Ende Oktober in Barcelona.  (picture alliance / ZUMAPRESS.com | Paco Freire)

Geöffnete Theater in SpanienKampf ums nackte Überleben

Wegen der Coronapandemie sind in Europa die Theater geschlossen. Mit einer Ausnahme: In Spanien dürfen die Bühnen unter Auflagen öffnen. Die Ausnahmesituation hat auch zu einem anderen Blick auf die Kultur geführt, so der Journalist Justo Barranco.

Das Düsseldorfer Opernhaus mit einem Transparent "Bis gleich" bleibt vorerst geschlossen.  (picture alliance / imageBROKER | Karl F. Schöfmann)

Digitales TheaterKrise als Chance?

Neue Idee für die Kultur: Mitten in der Pandemie entwickeln das Forum Freies Theater und die Oper Düsseldorf ein "digitales Foyer", während ein Kabarettist ein Streaming-Portal schafft. Was es sonst noch gibt, hat sich Stefan Keim angeschaut.

09.01.2021
Kinder, Frauen und Männer sitzen vergnügt und lachend in einer Theatervorstellung. (Getty Images / UpperCut Images / Image Studios)

42 AntwortenWarum Theater?

Corona setzt nicht nur den menschlichen Organismus außer Gefecht, sondern macht auch dem Kulturbetrieb zu schaffen. Dabei gibt es so viele Gründe, warum Theater einfach unverzichtbar ist. Stefan Kaegi vom Rimini Protokoll hat 42 zusammengetragen.

Seite 2/36
Juni 2021
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Nächste Sendung

26.06.2021, 14:05 Uhr

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Kompressor

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur