Freispiel, vom 13.03.2017, 00:05 Uhr

Radio-Doku-Soap in acht Folgen | Folgen 1+2Kids - Berlin-Kreuzberg: 7 Mädchen, 365 Tage

Folgen 1+2: "Kreuzberg ist kein Ghetto!" und "Wir kommen alle in die Hölle"
Radio-Doku-Soap in acht Folgen von Katrin Moll

Sieben Berliner Mädchen mit nichtdeutschen Wurzeln, 14 und 15 Jahre alt. Wir begleiten sie in der Schule und beim Chillen und hören, wie sie leben, sprechen und denken.

Kids - Radio-Doku-Soap in acht Folgen - Teil 1 (Katrin Moll / fija)
Kids - Radio-Doku-Soap in acht Folgen - Teil 1 (Katrin Moll / fija)

Sieben Mädchen, zwischen 14 und 15 Jahre alt. Sie leben in Berlin-Kreuzberg und sie haben nichtdeutsche Wurzeln: Hanans Eltern sind Palästinenser, Jamilas Eltern stammen aus Palästina und Ägypten, Dalias und Adyans Eltern aus dem Irak, Manuelas aus Ghana, Sinem K.s Eltern sind Kurden aus der Türkei, die ihrer besten Freundin Sinem Y. Türken. Die Mädchen besuchen die 10. Klasse einer Kreuzberger Gesamtschule. Es ist ihr letztes gemeinsames Schuljahr. Werden alle den mittleren Schulabschluss schaffen?

Zwischen Schulstunden, erstem Job, Praktikum und Theaterproben begleitet die Autorin die Kids über ein Jahr lang und hört ihnen beim Erwachsenwerden zu. 

Regie: die Autorin
Ton: Andreas Stoffels, Katrin Moll
Produktion: SWR / Deutschlandradio Kultur 2014

Länge: 51’30

Katrin Moll wurde 1973 in Berlin geboren, studierte Toningenieurswesen, später Theater- und Medienwissenschaft an der FU Berlin, der Uni Potsdam und der Filmuniversität Babelsberg. Sie ist Autorin, Regisseurin und Dramaturgin für Hörspiel, Feature und Theater. Seit 2008 entwickelt sie Crossmedia-Projekte. Für Deutschlandradio Kultur hatte sie die Projektleitung von "Radioortung" (2010) und "Blowback" (2015). Das Stück "Die Gaza-Monologe" (Deutschlandradio Kultur 2012) wurde als Hörspiel des Monats Januar ausgezeichnet. Seit April 2014 ist sie Redakteurin für Künstlerisches Feature bei Deutschlandradio Kultur.

Katrin Moll wurde 2015 zwei Mal auf dem New Yorker Radio Festival ausgezeichnet: "Blowback" (Deutschlandradio Kultur 2015), eine Verbindung von Hörspiel und Handygame, erhielt den Silver Radio Award in der Kategorie "Best Innovation", die Radiodoku "Kids - Mädchen in Kreuzberg" eine Silbermedaille in der Kategorie "Social Issues".

Weitere Infos auf www.kidsberlinkreuzberg.de

Folgen 3+4 am 15.03.2017, 0.05 Uhr

Abonnieren Sie unseren Newsletter!