Montag, 20.09.2021
 
Tagesprogramm Donnerstag, 12. August 2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Wittener Tage für neue Kammermusik 2021
Żaneta Rydzewska
"Zauberwürfel" für Blechbläserquintett
Ensemble Schwerpunkt

Bernhard Gander
"Messing 5" für fünf Blechbläser
Ensemble Schwerpunkt

Brice Pauset
"Konzertkammer" (2018-20) für Klavier und Kammerorchester
Jean-Pierre Collot, Klavier
WDR Sinfonieorchester
Leitung: Michael Wendeberg

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Carsten Rochow

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Dieter Kassel

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Melitta Müller-Hansen, München
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Männerehre und Frauenmord
Von Susanne Kaiser

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Regierungskrise in Polen: wie geschwächt sind Kaczynski und seine PiS?
Gespräch mit Joanna Maria Stolarek

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Der Nachtwächter" von Louise Erdrich
Rezensiert von Dorothea Westphal

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Autor Karsten Dusse im Gespräch mit Susanne Führer

Karsten Dusse ist Rechtsanwalt, Drehbuch-Autor, Pilot und - seit zwei Jahren - auch sehr erfolgreicher Krimi-Autor mit seiner Reihe „Achtsam morden“. Sein Krimi-Held, der Rechtsanwalt Björn Diemel, hat in mittlerweile drei Büchern schon 10 Morde begangen. Das aber ganz achtsam.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Andrea Gerk

Trend zum Tagebuch
Was sagen Corona-Diaries und Journaling über unsere Zeit?
Gespräch mit Li Gerhalter

Lyrischer Tageskommentar
Von Max Czollek

Buchkritik:
"Sommer 1938" von Adolf Rudnicki
Rezensiert von Martin Sander

Literaturtipps
Von Regina Voss

"L`Autoroute de soleil" - Porträt des politischen Comiczeichners Baru
Von Jörg Taszman

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Mascha Drost

Konzertkritik
Die Geschwister Wainwright in Hamburg
Gespräch mit Christoph Reimann

Meilenstein des Pop
Das Debüt der Eels "Beautiful Freak" erschien vor 25 Jahren
Von Goetz Steeger

Das verdächtig Populäre in der Musik
Gespräch mit Rainer Pöllmann

11:30 Musiktipps

11:45 Rubrik: Weltmusik

Nach 15 Jahren an einer Kreuzung: "Cruzamento" von Hotel Bossa Nova
Von Kerstin Poppendieck

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Elisabeth Niejahr, Hertie-Stiftung
Moderation: Korbinian Frenzel

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: André Hatting

Umweltschäden nach der Flut
Von Vivien Leue

Chance oder Katastrophe?
Im Nordwesten von Rügen soll riesiges Resort entstehen
Von Silke Hasselmann

Mission Adonisröschen
Wie die TH Bingen 7000 Jahre alte Pflanzen schützt
Von Anke Petermann

Wie Gesetze in unser Leben eingreifen
Teil 6: Das Starke-Familiengesetz
Von Katharina Thoms

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Popkulturmagazin
Moderation: Gesa Ufer

#GrünerMist und Schmähplakate
Welche Kampagnen fahren Rechtsradikale?
Gespräch mit Karolin Schwarz


Untern Hammer wider die Prekarität
Die zweite Direkte Auktion
Gespräch mit Hilka Dirks

Splatter mit Botschaft?
“Forever Purge” startet im Kino
Von Katharina Wilhelm

Vorgespielt: Chernobylite
Gespräch mit Marcus Richter

Splatter mit Botschaft? “Forever Purge” startet im Kino
Von Katharina Wilhelm

14:30 Kulturnachrichten

Von Susanne Balthasar

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Oliver Schwesig

Musikprojekt & Ausstellung: Bone Music
Von Thorsten Bednarz

Album "Shame"
Duo Ider verarbeitet drei Wochen Berlin und 1,5 Jahre Corona
Gespräch mit Lily Somerville

Auf "Ambient"-Zug aufgesprungen?
Devendra Banhart & Noah Georgeson mit "Refuge"
Von Mathias Mauersberger

Meilenstein des Pop
Das Debüt der Eels "Beautiful Freak" erschien vor 25 Jahren
Von Goetz Steeger

15:30 Musiktipps

15:40 Live Session

Homesession: Yola

16:00 Nachrichten

16:30 Kulturnachrichten

Von Susanne Balthasar

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Julius Stucke

17:30 Kulturnachrichten

Von Susanne Balthasar

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft

Moderation: Martin Mair

Nachhaltige Mode
Bäume zum Anziehen
Von Nadine Querfurth

Giftiges Grün
Wie Pflanzen unser Gehirn verändert haben
Von Serafin Dinges

19:30 Zeitfragen. Feature

Buch oder Bildschirm?
Wie die Digitalisierung das Lesen verändert
Von Hanna Ender
(Wdh. v. 23.07.2020)

Tablets und E-Books ersetzen mehr und mehr das gedruckte Buch. Forscher versuchen herauszufinden, wie das unser Leseverhalten beeinflusst.

Früher haben wir es uns mit dicken Schmökern auf der Couch gemütlich gemacht. Haben das Gedruckte Seite für Seite verschlungen. Heute findet ein Großteil unserer Lektüre auf Bildschirmen statt. Das klassische Buch wird teilweise ersetzt durch Smartphones, E-Reader und Tablets. Wir blättern nicht mehr, wir swipen und scrollen uns durch Literatur und Zeitungsartikel. Die Geschichten mögen dieselben sein, die Generationen vor uns gelesen haben - aber die Art und Weise, wie wir lesen, ist neu. Wissenschaftler aus aller Welt gehen der Frage nach, ob das Textverständnis bei Buch und Bildschirm unterschiedlich ist. Was passiert im Gehirn, wenn wir Bücher und Texte nicht mehr analog konsumieren? Wie viel Buch muss bleiben? Und wie digital darf es werden, wenn unsere Kinder lesen lernen?

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Staatstheater Mainz
Aufzeichnung vom 18.06.2021

Alfred Schnittke
"Suite im alten Stil" (arrangiert von Wladimir Spiwakow)

Johann Sebastian Bach
Konzert für Klavier und Orchester f-Moll BWV 1056

Sergej Prokofjew
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 Des-Dur op. 10

Dmitrij Schostakowitsch
"Das dumme kleine Mäuschen" (Musik zum Zeichentrickfilm von 1939) op. 56

Anna Vinnitskaya, Klavier
Staatsorchester Mainz
Leitung: Hermann Bäumer

22:00 Uhr

Nachrichten

22:03 Uhr

Freispiel

How to speak Fußball
Ein Praktikant will zur WM
Von Gerrit Booms und Rami Hamze
Regie: Gerrit Booms
Mit: Steffen Simon, Marcel Reif, Bela Réthy, Sabine Töpperwien, Wolff-Christoph Fuss (alle im O-Ton) sowie Rami Hamze und Jürgen Thormann
Ton: Rike Wiebleitz, Jens-Peter Hamacher
Produktion: WDR 2014
Länge: 52'18

Die Fußball-WM war das mediale Großereignis 2014. Darüber zu berichten, während Millionen von Experten daheim zuschauen, ist kein leichter Job für den Kommentator. Rami Hamze hat den Selbstversuch gemacht: Er drängte sich neben die Großen des Fußballgeschäfts, um ihnen ihre Geheimnisse zu entlocken. An der Seite von Steffen Simon, Béla Réthy und Marcel Reif wollte er lernen, wer wann wie über Fußball spricht - und vor allem: warum! Dabei ging es nicht nur um die richtige Wahl des Stils beim Kommentieren, sondern auch um die absoluten No-Gos am Mikrofon. Und - wie unparteiisch muss ein Fußballkommentator eigentlich sein? Rami Hamze traf auf Mediencoaches und Trainer, Charaktertypen und Sprachregelungen, Klischees und Ländervergleiche, wahre Helden und Kommerzialisierung. Und war sich für keine Erfahrung zu schade, um sein Ziel zu erreichen: den Ball kommentieren zu lernen.

Rami Hamze, geboren 1982, lebt als Autor und Filmemacher in Köln. Er selbst bezeichnet sich als Araber mit beginnender Glatze, Deutschen mit Migrationshintergrund, Kölner mit syrisch-katholischen Wurzeln, Atheisten mit muslimischem Überbau und Tischtennisgott. Er produziert außerdem Radiofeatures und Hörspiele, unter anderem „How to speak Fußball“ (WDR 2014). Sein Buch „Wat is, Rami?“ wurde 2018 im WDR als Hörspiel adaptiert. Zuletzt: „Reise nach Mecker“ (WDR 2018) und „Hörweiten“ (WDR 2020).

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Britta Bürger

Ein Gefühl von Frustration und Ohnmacht
Afghanische Künstler in der Diaspora
Gespräch mit Moshtari Hilal

Armin Laschet muss Stellung beziehen im Streit um das Deutsche Fotoinstitut
Gespräch mit Maren Lübbke-Tidow

Global Groove
Kunst, Tanz, Performance und Protest im Folkwang Museum
Von Susanne Luerweg

Strümpfe und Zigaretten
Zettelbotschaften über die Berliner Mauer hinweg
Gespräch mit Hanno Hochmuth

Die kulturpolitischen Programme der Parteien IV: Grüne
Von Jürgen König

23:30 Kulturnachrichten

Von Oliver Thoma

23:50 Kulturpresseschau

Von Hans von Trotha

August 2021
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Empfehlung heute

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur