Seit 22:03 Uhr Freispiel

Donnerstag, 05.12.2019
 
Seit 22:03 Uhr Freispiel
Tagesprogramm Dienstag, 27. August 2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Vom Klang unzeitgemäßer Maschinen
Der Kölner Komponist und Musiker Florian Zwißler
Von Hubert Steins
(Wdh. v. 11.11.2014)

Als Komponist reiner Tonbandmusik hat Florian Zwißler gleichwohl ein Faible für hybride Materialien und episodische Momente. Fasziniert von der analogen Klangsynthese nutzt er für viele seiner Stücke historische Synthesizer.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Jazz
Moderation: Manuela Krause

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Liane von Billerbeck

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Pfarrerin Kathrin Oxen, Berlin
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

30 Jahre Wiedervereinigung
Schlagabtausch der Klischees
Von Dagrun Hintze

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Beate Uhse
Pionierin der sexuellen Aufklärung und knallharte Geschäftsfrau
Gespräch mit Kathrin Rönicke

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Nach seinem Bilde" von Jérome Ferrari
Rezensiert von Sigrid Brinkmann

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Comiczeichner Reinhard Kleist im Gespräch mit Tim Wiese

Nick Cave, Castro oder das kurze Leben der somalischen Sprinterin Samia Omar: Der Comiczeichner Reinhard Kleist ist einer der renommiertesten Biographen seiner Zunft. Mit seiner neuesten Graphic Novel "Knock Out!" steigt er nun erneut in den Boxring.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
u.a. Lyriksommer
Moderation: Andrea Gerk

Lyriksommer:
"Mein Alphabet"
Gespräch mit der Autorin Ilma Rakusa

Lyriksommer:
Lyrischer Tageskommentar "Grönland"
Von Marcel Beyer

Im Exil in Heidelberg
Carla Maliandi und ihr Debütroman „Das deutsche Zimmer“
Von Tobias Wenzel

Buchkritik:
"Tick, tack. Wie unser Zeitgefühl im Kopf entsteht" von Claudia Hammond
Rezensiert von Susanne Billig

Literaturtipps
Von Susanne von Schenck

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

Gestern hat Missy Elliott den MTV Video Vanguard Award bekommen
Gespräch mit Dirk Schneider

Werden Sie, wer Sie sein wollen: Angstfrei mit Shannon Ley
Von Claudia Gerth

"Musikgespräch"
Podcast von Musikwissenschaftlern
Von Elisabeth Hahn

11:30 Musiktipps

11:40 Chor der Woche

Charisma

11:45 Rubrik: Klassik

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

David Schraven, Recherchenetzwerk Correctiv
Moderation: Korbinian Frenzel

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: Nana Brink

Mohrenstraße rassistisch?
Streit um Straßenumbennenungen in Berlin
Von Wolf-Sören Treusch

Münster
Wie eine wohlhabende Stadt den sozialen Wohnungsbau fördert
Von Vivien Leue

Katholischer Priestermangel in Berlin
Von Claudia van Laak

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Popkulturmagazin
Moderation: Timo Grampes

Umstrittener YouTuber
Pewdiepie knackt die 100-Millionen-Follower-Marke
Gespräch mit Miro Dittrich, Amadeu-Antonio-Stiftung

Filme machen im Iran
Wie man die Zensur austrickst
Gespräch mit Sina Ataeian Denas, Regisseur und Alex Barth, Handbuch-Macher

Gestalten!
Das Faltboot
Gespräch mit Nikolaus Bernau

Alvin Baltrop
Das queere Manhattan der 70er Jahre
Von Peter Mücke

14:30 Kulturnachrichten

Von Susanne Balthasar

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Vivian Perkovic

Die Unsichtbaren
Frauen im frühen Rock'n'Roll
Gespräch mit Leah Branstetter

Studiogast: Ilgen-Nur

"Haltung" - gut gemeint, schlecht gemacht
Ivano Fossatis Song "Cara Democrazia"
Von Holger Hettinger

Werden Sie, wer Sie sein wollen
Angstfrei mit Shannon Ley
Von Claudia Gerth

15:30 Musiktipps

16:00 Nachrichten

16:30 Kulturnachrichten

Von Susanne Balthasar

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Nicole Dittmer

17:30 Kulturnachrichten

Von Susanne Balthasar

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Moderation: Margarete Wohlan

Zu allem bereit!
Unruhige Zeiten in Kasachstan
Von Edda Schlager

Seit knapp drei Monaten ist Kasachstans neuer Präsident an der Macht, nachdem sein Vorgänger nach 30 Jahren überraschend sein Amt aufgegeben hat. Nursultan Nasarbajew hatte durch Personenkult, Korruption, ins Ausland verschobene Milliarden und die wirtschaftliche Talfahrt der vergangenen Jahre das Vertrauen der Bevölkerung verspielt. Der Neue gilt aber als Nasarbajews willige Marionette: Kassym-Jomart Tokayev war ehemaliger Senatssprecher unter Nasarbajew. Kann er trotzdem etwas ändern? Etwas bewegen? Die Menschen sind skeptisch, ihre Proteste haben auch nach den Wahlen Anfang Juni nicht nachgelassen. Trotz Massenverhaftungen und Repressionen seitens des Staates. Alle eint die Unzufriedenheit mit der Politik des Regimes. Es scheint, als hätten die unruhigen Zeiten in Kasachstan gerade erst begonnen.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zeitfragen. Wirtschaft und Umwelt

Magazin

19:30 Zeitfragen. Feature

Hidden Champions
Warum Pilze eine Zukunft haben
Von Constanze Lehmann

Von Pilzen kann man schreckliche Geschichten erzählen. Vom Knollenblätterpilz, der die Leber tödlich überfordert. Vom Schimmelpilz, der zum gesundheitsgefährdenden Mitbewohner wird. Und der Fußpilz hat auch keinen guten Ruf. Aber Pilze können heilen, zum Beispiel wird bis heute Penicillin eingesetzt und rettet Leben. Außerdem, was wären Bäcker, Brauer, Winzer und andere Lebensmittelproduzenten ohne Hefen? Doch es scheint, als hätten die oft unscheinbaren Pilze ihre eigentliche Karriere erst vor sich, denn sie haben das Potenzial zum vielfältigen Rohstoff. Sie sind Eiweißlieferanten für die gesunde, moderne Küche. Mykorrhiza-Pilze können als Biodünger die Versorgung der Pflanzen mit anorganischen Nährstoffen verbessern und gegen Trockenstress helfen. Pilze können Schadstoffe aufnehmen, sie können zum Baustoff und Lederersatz werden. Wenn die Pläne der Forscherinnen und Unternehmer aufgehen, haben Pilze - egal ob riesig oder mikroskopisch klein, eine große Zukunft.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

BBC Proms
Royal Albert Hall, London
Aufzeichnung vom 20.08.2019

Charles Koechlin
"Les Bandar-Log", Symphonische Dichtung nach Kiplings "Dschungelbuch" op. 176

Edgard Varèse
"Amériques" für großes Orchester (Originalversion 1921)

William Walton
"Belshazzar's Feast", Kantate für Bariton, Chor und Orchester

Gerald Finley, Bariton
Orfeó Català Chor und Jugendchor
London Symphony Chorus
London Symphony Orchestra
Leitung: Sir Simon Rattle

22:00 Uhr

Nachrichten

22:03 Uhr

Feature

Vier Frauen in der Wüste Gobi
Auf den Spuren der Wildkamele
Von Saar Slegers
Regie: Friederike Wigger
Mit: Walter Kreye und der Autorin
Ton: Bernd Bechtold, Kaspar Wollheim und Martin Scholz
Produktion: RBB 2018
Länge: 54'34

Vier Frauen aus Deutschland folgen ihrem Traum: Sie machen sich auf den Weg in die Wüste Gobi, fest entschlossen, die letzten Wildkamele der Welt vor dem Aussterben zu bewahren. Die Autorin Saar Slegers reist mit.

Sie sind deutsche Kamelexpertinnen und haben sich dem Schutz der Kamele weltweit verschrieben. Zu viert machen sie sich auf die Reise in die Mongolei: eine Tierärztin, eine Biologin, eine Tierpflegerin und die Betreiberin einer Kamelfarm in Brandenburg. Gemeinsam wollen sie eine Woche ohne Strom und Wasser in der Wüste Gobi verbringen. Mit der Hoffnung, den fast ausgestorbenen Wildkamelen zu begegnen und sich mit den mongolischen Kamelpflegern zu verständigen. Eine entbehrungsreiche Reise, auch für die Featureautorin Saar Slegers, die von Anfang bis Ende mit dabei ist.

Saar Slegers, geboren 1982 in Helvoirt (Niederlande), arbeitet als freie Regisseurin und Autorin für Radio und Fernsehen. Sie studierte kulturelle Anthropologie in Amsterdam und ist seitdem als Journalistin tätig. „Vier Frauen in der Wüste Gobi“ war ihr erstes deutschsprachiges Feature. Derzeit arbeitet sie an einer Podcast-Serie über die chinesisch-niederländische Zusammenarbeit bei der ersten Mission zur Rückseite des Mondes.

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Sigrid Brinkmann

Bücher-Umzug in Berlin
Neues Verlagshaus für den Suhrkamp-Verlag in Mitte
Gespräch mit Jonathan Landgrebe, Suhrkamp-Verlag

Mahnmal für polnische Opfer des 2. Weltkriegs in Berlin
Rückhalt wächst
Gespräch mit Prof. Dr. Aleida Assmann, Anglistin, Ägyptologin

Vor der Wahl 3
Gegen Vorurteile und Stereotype
Künstler in Sachsen
Von Alexandra Gerlach

Kunst im Krisengebiet
Das Herat-Frauenflmfestival in Kabul
Von Martin Gerner

Alvin Baltrop
Das queere Manhattan der 70er Jahre
Von Peter Mücke

Kulturpresseschau
Von Gregor Sander

23:30 Kulturnachrichten

Von Oliver Thoma

August 2019
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Unsere Empfehlung heute

Wexford OpernfestivalDer verschleierte Prophet
Der Bariton Szymon Mechlinski (Agentur Tact4Arts)

Der irische Komponist Charles V. Stanford brachte seine orientalistische Oper "Der verschleierte Prophet" 1881 in Hannover heraus. Seitdem wurde sie kaum gespielt, das Wexford Opernfestival in Irland wagte sich jetzt an eine Neuinszenierung.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

Internationale KonflikteBeim Dialog niemanden ausgrenzen
Geschäftsmann und Geschäftsfrau beim Handschlag mit Stangen über einem Abgrund (imago images / Ikon Images)

In manchen Regionen der Welt halten Konflikte so lange an, dass die Situation verfahren scheint. Ist Diskussionsbereitschaft kulturell bedingt? Konfliktforscher Hans-Joachim Giessmann erklärt, worauf es ankommt. Die Situation in Deutschland besorgt ihn.Mehr

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur