Seit 13:05 Uhr Breitband
Samstag, 17.04.2021
 
Seit 13:05 Uhr Breitband
Tagesprogramm Donnerstag, 23. August 2012
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

50 Jahre Fluxus
Toshi Ichiyanagi
"Music for Electric Metronomes" (1960)
Unknown Performers

Luc Ferrari
"Tête et queue du dragon" (1959/60) für Tonband

Takehisa Kosugi
"Micro 1" (1962)
Yasunao Tone, Performer

George Brecht
"Drip Music" (1959)
Al Hansen, Performer

Michael von Biel
"Book for Three" (1961) für drei Klaviere
Michael von Biel, Klavier im Playbackverfahren

Vorgestellt von Stefan Fricke

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

2254

Nachtgespräche am Telefon
0 08 00.22 54 22 54
Rassismus im Alltag – Wie fremdenfeindlich oder fremdenfreundlich ist Deutschland?
Moderation: Monika van Bebber

02:00 Uhr

Nachrichten

02:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Jörg Adamczak

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

05:30 Aus den Feuilletons

05:45 Kalenderblatt

Vor 100 Jahren: Der amerikanische Tänzer und Schauspieler Gene Kelly geboren

05:50 Presseschau

06:00 Nachrichten

06:15 Länderreport

06:23 Wort zum Tage

Domprediger Thomas Müller

06:30 Kulturnachrichten

06:50 Interview

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Was Süden und Norden zusammenbringt - auch in der Eurokrise
Von Sebastian Schoepp

07:30 Kulturnachrichten

07:50 Interview

08:00 Nachrichten

08:10 Mediengespräch

08:20 Reportage

08:30 Kulturnachrichten

08:50 Kulturtipp

Musik-Tipp:
"CLOUDS" von Peter Ruzicka
Abschlusskonzert des Rheingau-Musikfestivals
Von Natascha Pflaumbaum

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Radiofeuilleton

09:07 Thema

09:20 Radiofeuilleton - Musik

09:30 Kulturnachrichten

09:33 Buchkritik

09:38 Kulturtipps

09:42 Radiofeuilleton - Musik

09:55 Kalenderblatt

Vor 100 Jahren: Der amerikanische Tänzer und Schauspieler Gene Kelly geboren

10:00 Nachrichten

10:07 Feuilletonpressegespräch

10:20 Radiofeuilleton - Musik

10:30 Kulturnachrichten

10:33 Buchkritik

10:38 Kulturtipps

10:42 Radiofeuilleton - Musik

10:50 Profil

11:00 Nachrichten

11:07 Thema

11:20 Radiofeuilleton - Musik

11:30 Kulturnachrichten

11:33 Buchkritik

11:38 Kulturtipps

11:42 Radiofeuilleton - Musik

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

12:50 Internationales Pressegespräch

13:00 Uhr

Nachrichten

13:07 Uhr

Länderreport

Hilfe für Demenzkranke und Angehörige -
Der Demenzservice in NRW und die kultursensible Pflege demenzkranker Migranten
Von Friederike Schulz und Thorsten Poppe

Auf die Pflege Demenzkranker ist das deutsche Gesundheitssystem nach wie vor nicht genügend eingestellt. Das bekommen auch die Angehörigen zu spüren, die sich oft allein gelassen fühlen. In Nordrhein-Westfalen gibt es seit 2004 einen Demenzservice, der Erkrankte und Angehörige umfassend informiert und an entsprechende Kooperationsstellen weiterleitet. Es gibt inzwischen im Land 13 regionale Servicezentren, die als erste Anlaufstelle für Demenzkranke und ihre Familien dienen. Die Krankheit Demenz wirkt sich unterschiedlich aus. Viele Migranten, die dement werden, verlieren zuerst die deutsche Sprache. In Berlin gibt es inzwischen eine Wohngemeinschaft für demenzkranke Migranten. Hier kümmern sich vor allem ausgebildete Pflegerinnen mit türkischem Migrationshintergrund um die Betroffenen.

13:30 Uhr

Kakadu

Rauskriegtag für Kinder
u.a. Tiere und Pflanzen als Mitreisende
Von Kristina Dumas
Moderation: Patricia Pantel

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Radiofeuilleton

14:07 Thema

14:20 Radiofeuilleton - Musik

14:30 Kulturnachrichten

14:33 Buchkritik

14:38 Kulturtipps

14:42 Radiofeuilleton - Musik

15:00 Nachrichten

15:07 Thema

15:20 Radiofeuilleton - Musik

15:30 Kulturnachrichten

15:33 Buchkritik

15:38 Kulturtipps

15:42 Radiofeuilleton - Musik

15:50 Debatte

16:00 Nachrichten

16:07 Thema

16:20 Radiofeuilleton - Musik

16:30 Kulturnachrichten

16:33 Buchkritik

16:38 Kulturtipps

16:42 Radiofeuilleton - Musik

16:50 Elektronische Welten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

18:00 Uhr

Nachrichten

18:07 Uhr

Weltzeit

Rien ne va plus - Der tote Ferienmonat August in Paris
Von Anne Christine Heckmann

Schon 100 Tage "Normalität" - Neuer Führungsstil in Frankreich
Von Ursula Welter

Moderation: Burkhard Birke

18:30 Uhr

Da Capo

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Fazit am Abend

19:30 Uhr

Forschung und Gesellschaft

Stimmen hören
Vom Leben mit unsichtbaren Begleitern
Von Marianne Wendt und Christian Schiller

Akustische Halluzinationen können entstehen, wenn die entsprechenden Nervenzellen von sich aus aktiv werden. Bislang gibt es keine Heilung. Neurowissenschaftler testen jetzt ein neues Verfahren: Das Neurofeedback.

Die Jungfrau von Orleans, Hildegard von Bingen, Rainer Maria Rilke – schon immer gab es Menschen, die hören, was andere nicht hören. Akustische Halluzinationen können entstehen, wenn die akustischen Nervenzellen von sich aus aktiv werden, anstatt die Signale der Ohren zu verarbeiten. Stimmenhörer leben mit ihren unsichtbaren Begleitern manchmal ein ganzes Leben lang. Medikamente mildern das Phänomen ab, bringen es aber fast nie zum Verschwinden. Neurowissenschaftler haben das sogenannte Neurofeedback-Verfahren entwickelt, das die Nervenaktivität wahrnehmbar und damit durch den Betroffenen selbst beeinflussbar macht: Gibt es damit eine neue therapeutische Option für die Betroffenen?

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Uckermärkische Musikwochen
Eröffnungskonzert
St. Marienkirche Angermünde
Aufzeichnung vom 11.08.2012

Johann Friedrich Fasch
Suite für 2 Traversflöten, 2 Oboen, Fagott und Streicher

Jan Dismas Zelenka
Immisit Dominus pestilentiam, Kantate

ca. 20.55 Konzertpause mit Nachrichten

Jan Dismas Zelenka
Attendite et videte, Kantate
Deus Dux fortissime, Kantate

Hana Blažíková, Sopran
Markéta Cukrová, Alt
Čeněk Svoboda, Tenor
Tomáš Král, Bass
Julie Braná, Traversflöte
Jana Semerádová, Traversflöte
Chor und Orchester des Collegium Marianum Prag
Leitung: Jana Semerádová

22:00 Uhr

Chormusik

Johannes Eccard
"Fröhlich will ich singen"
Geistliche und weltliche Lieder

Staats- und Domchor Berlin
Lautten Compagney Berlin
Leitung: Kai-Uwe Jirka

22:30 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage

August 2012
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Empfehlung heute

Verdis Oper "Otello" aus BarcelonaEifersucht auf Bestellung
Eine Sängerin und ein Sänger in dramatischer Haltung auf der Bühne

Sie gehört zu den dunkleren, komplizierten Opern des Meisters. Der "Otello" ist ein Spätwerk Giuseppe Verdis - Gustavo Dudamel dirigierte eine aktuelle Aufführung am Gran Teatre del Liceu in Barcelona, Gregory Kunde gab den Othello, Krassimira Stoyanova die Desdemona.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur