Donnerstag, 13.08.2020
 
Tagesprogramm Dienstag, 21. Juli 2015
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Music in motion
Die kanadische Komponistin Annesley Black (*1979)
Von Michael Rebhahn

Das Moment der Bewegung ist für Annesley Blacks Arbeit maßgeblich. Sei es in Form komplexer rhythmischer Dispositionen oder - ganz spielerisch - durch den Auftritt von Badmintonspielern.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Jazz
Moderation: Lothar Jänichen

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Nana Brink

05:30 Nachrichten

05:50 Kalenderblatt

Vor 25 Jahren: Die Rock-Oper "The Wall" wird am Potsdamer Platz in Berlin aufgeführt

06:00 Nachrichten

06:23 Wort zum Tage

Pfarrer Rainer Stuhlmann
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

06:40 Aus den Feuilletons

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Strukturwandel - Irland war einmal wie Griechenland
Von Martin Alioth

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Flüchtlingsunterbringung:
Wie können Konflikte vermieden werden?
Gespräch mit Prof. Jürgen Friedrichs, emeritierter Prof. für Soziologie mit dem Schwerpunkt Stadtsoziologie

08:00 Nachrichten

08:20 Frühkritik

"Willkommen auf Deutsch"
Doku in der ARD (heute 22.45h)

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Wenn der Wind singt / Pinball 1973" von Haruki Murakami
Rezensiert von Jörg Magenau

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Im Gespräch

Inwiefern war das Schreiben für Sie ein "Widerstandsakt"?
Ulrike Timm im Gespräch mit dem Schriftsteller Peter Härtling

10:00 Uhr

Nachrichten

10:07 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Joachim Scholl

Darf Ralf Rothmann sich dem Deutschen Buchpreis verweigern?
Gespräch mit Jörg Magenau

Brauchen wir heute noch Frauenbuchverlage? - 25 Jahre Edition Ebersbach
Gespräch mit der neuen Leiterin des Verlags Sascha Simon

"Kluge Gefühle" von Eyal Winter und "Wut" von Heidi Kastner
Rezensiert von Susanne Billig

11:00 Uhr

Nachrichten

11:07 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Olga Hochweis

Deutschlands Musikermuseen: Das Beethoven-Haus in Bonn
Von Niklas Rudolph

11:30 Musiktipps

11:35 Klassik ROC

Hörenswerte Produktionen der Rundfunkchöre und -orchester: Ferenc Fricsay
Gespräch mit Rainer Pöllmann

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Mittag
Moderation: Anke Schaefer und Christopher Ricke

13:00 Nachrichten

13:30 Uhr

Länderreport

An der Infrastruktur mangelt's - im Rhein-Main-Gebiet wie in Berlin

Rhein-Main-Gebiet - Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs dringend erforderlich
Von Ludger Fittkau

Wachsende Region, stagnierende Infrastruktur - Berlin
Von Wolf-Sören Treusch

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Kompressor

Das Kulturmagazin
Moderation: Christine Watty

Frage des Tages: Philosophie-Emoticons: Warum ist Peter Handke ein Giftpilz?
Gespräch mit Thorsten Jantschek, Philosoph und Jounralist

Mit Deleuze an die Farbpalette: Das Revival der 80er in der Kunst
Gespräch mit Martin Engler, Sammlungleiter Gegenwartskunst am Städel Museum

Fundstück 18: Abschiedssymphonie - Joseph Beuys am Telefon
Von Paul Paulun

"Black Twitter": Mehr als eine Kommunikationsplattform der black community
Von Kerstin Zilm

Wer ist der Stärkste im ganzen Land - wie misst man Superkräfte?
Von Markus Dichmann

14:30 Kulturnachrichten

15:00 Uhr

Kakadu

15:00 Nachrichten für Kinder

15:05 Medientag

u.a. Buchtipp: "Hilda und der Schwarze Hund"
Von Karin Hahn
Moderation: Tim Wiese

15:30 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Carsten Rochow

Kluster, Cluster und Harmonia
Zum Tod von Dieter Moebius
Gespräch mit Andreas Müller

Achilifunk Sound System - Gypsy-Rumba für das 21. Jahrhundert
Gespräch mit Thorsten Bednarz

"Currents" - Neues von den Psychedelic-Rockern Tame Impala
Von Marcel Anders

16:00 Nachrichten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Nicole Dittmer und Juilus Stucke

17:20 Kommentar

17:30 Kulturnachrichten

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Mut der Verzweiflung - Die außerparlamentarische Opposition in Russland
Von Florian Kellermann

Warum gerade die Jungen für Putin sind - Jugend in Russland
Von Ute Zauft

Moderation: Isabella Kolar

Warum gerade die Jungen für Putin sind - Jugend in Russland
Gibt es eine Generation Putin? Ein junges Russland, das nicht einfach abgestumpft und manipuliert ist und trotzdem einen Präsidenten will, der nach Außen aggressive Stärke zeigt und innenpolitisch gegen Andersdenkende hart durchgreift? Seit dem Ukraine-Krieg geht die Unterstützung für Präsident Putin steil nach oben und liegt im Juni dieses Jahres bei 89 Prozent. Besonders viele Befürworter gibt es unter den 20- bis 30jährigen. 68 Prozent der Russen halten Russland wieder für eine Supermacht.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Zeitfragen. Wirtschaft und Umwelt

Magazin

Gipfelglück und Erlebnisburnout - Werner Bätzing über die Alpen
Von Heiner Kiesel

Sozialisten und Podemos für anderen Mallorca-Tourismus
Von Marc Dugge

Ökobilanz einer Reise (Toscana natürlich)
Von Mirco Heinemann

19:30 Zeitfragen. Feature

Abrakadabra
Der entzauberte Mythos Familienunternehmen
Von Caspar Dohmen
(Wdh. v. 23.09.2014)

Ein feindlicher Übernahmeversuch passt eher zum Image internationaler Finanzinvestoren als zu einem Familienunternehmen aus der deutschen Provinz. Aufhorchen ließ deswegen diesen Sommer der monatelange Kampf von Weidmüller, einem Elektronikspezialisten aus Westfalen, beim schwäbischen Unternehmen R. Stahl. Umso mehr, als sich Familienunternehmen gern als tugendhafter Gegenpol zu Konzernen und deren an kurzfristiger Gewinnmaximierung orientierten Managern inszenieren. Ist das Bild der Familienunternehmer zu rosig gezeichnet? Tun Korrekturen not? Was ist wahr am Ruf deutscher Familienunternehmen? Caspar Dohmen hat sich auf die Suche nach Antworten begeben. Er hat mit Managern, Psychologen und Wissenschaftlern gesprochen und sich im Gericht, in Fabriken und im Hotel Adlon beim Tag der deutschen Familienunternehmer umgehört.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Festival Mitte Europa
Lutherkirche Plauen
Aufzeichnung vom 13.07.2015

Ludwig van Beethoven
Oktett Es-Dur op.103

Gideon Klein
Divertimento

Aleš Pavlorek
"Lux in cuniculum fin" (Deutsche Erstaufführung)

Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade Es-Dur KV 375

Philharmonisches Oktett Prag:
Vilém Veverka, Monika Boušková, Oboe
Irvin Venyš, Karel Dohnal, Klarinette
Ondřej Vrabec, Adéla Triebeneklová, Horn
Václav Vonášek, Martin Petrák, Fagott

22:00 Uhr

Alte Musik

Soli Deo Gloria - Die Leipziger Thomasschule (2/4)
"Vor allen anderen wohlbestallt" - die Thomaner im 17. Jahrhundert
Von Michael Maul
(Wdh. v. 22.05.2012)
(Teil 3 am 28.07.2015)

22:30 Uhr

Studio 9 kompakt

Themen des Tages
Moderation: Hans-Joachim Wiese

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Elena Gorgis

"Die 80er - Figurative Malerei in der BRD". Revival der 80er Jahre im Städel Museum
Von Rudolf Schmitz

Philosoph und Filmemacher: Zum 70. Geburtstag des Ungarn Béla Tarr
Gespräch mit Jörg Taszman

Mahnmal oder "Kultstätte für Rechtsextreme": Gedenken an die norwegischen Anschläge
Von Carsten Schmiester

Kulturpresseschau
Von Tobias Wenzel

23:30 Kulturnachrichten

Juli 2015
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Unsere Empfehlung heute

Hörspiel: Umgang mit dem Ungewissennoch nicht
Hinter jeder Oberfläche im öffentlichen Raum könnte ein Geheimfach versteckt sein. (EyeEm / Aksel Garves)

Die Souveränität der Privatsphäre schwindet. Anlass genug, den Begriff Sicherheit in einer praktischen Übung zu überdenken. Hinter jeder Oberfläche könnte ein Hohlraum als Geheimfach genutzt werden. Der öffentliche Raum weist Spuren von Widerstand auf.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur