Seit 10:05 Uhr Lesart
Dienstag, 01.12.2020
 
Seit 10:05 Uhr Lesart
Tagesprogramm Dienstag, 23. Juni 2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Musik zum Anfassen
Corvo Records und die Rückkehr der Schallplatte
Von Thomas Groetz

Das 2009 in Berlin gegründete Label bewegt sich an der Schnittstelle zwischen zeitgenössischer Musik, Sound Art und bildender Kunst. Mit optisch aufwändig gestalteten Schallplatten versucht es, dem Visuellen einen ebenbürtigen Stellenwert wie der Musik zu verleihen.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Jazz
Moderation: Manuela Krause

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Stephan Karkowsky

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Monika Tremel, Erlangen
Katholische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Der Cassandra Code
Wir hätten es wissen müssen
Von Jürgen Wertheimer

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Green gaming
Wie die Gamingindustrie den Klimawandel bekämpfen will
Gespräch mit Prof. Dr. Linda Breitlauch, Hochschule Trier

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Die Brücke über den Fluss" von Leonid Zypkin
Rezensiert von Olga Hochweis

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Extremismus-Experte Thomas Mücke im Gespräch mit Katrin Heise
(Wdh. v. 13.03.2019)

Ob im Knast, in der Schule oder auf der Straße: Seit 30 Jahren arbeitet Thomas Mücke mit Jugendlichen, die sich zu radikalisieren drohen oder schon straffällig geworden sind. Den Glauben, dass sich Menschen ändern können, hat er nie verloren.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Frank Meyer

"Crowds"
Ein Lob der (Fußball-) Masse
Gespräch mit Prof. Hans Ulrich Gumbrecht, Literaturwissenschaftler

Buchkritik:
"Das ist doch der Gipfel: Geschichten von den Bergen..." v. A. Lepsi
Rezensiert von Günther Wessel

Literaturtipps
Von Julia Eikmann

Deutsch-italienischer Übersetzerpreis für "Die katholische Schule"
Gespräch mit Verena Koskull

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Mathias Mauersberger

Start der Ausstellung Doppelleben
Über KünstlerInnen als MusikerInnen
Gespräch von Eva Badura

#bringbacktheculture
Ein Protest gegen den anhaltenden Lockdown der Theater
Gespräch mit Michael Volle

Lob der Faulheit
Über das Nichtstun(-Können) in diesen Zeiten
Gespräch mit Moritz Eggert

11:30 Musiktipps

11:40 Chor der Woche

CantoAmore
Von Nicolas Hansen

11:45 Rubrik: Klassik

Lob der Faulheit
Über das Nichtstun(-Können) in diesen Zeiten
Gespräch mit Moritz Eggert

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Maja Göpel, Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)
Moderation: Korbinian Frenzel

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: André Hatting

Trotz Rauswurf
AfD in Brandenburg steht geschlossen hinter Andreas Kalbitz
Von Christoph Richter

Es knirscht seit langem
Die AfD in Baden-Württemberg
Von Uschi Götz

AfD in Thüringen
Fest in Björn Höckes Hand
Von Henry Bernhard

Flügelkämpfe, Abspaltungen, Machtspiele bei der AfD - in Ost wie West?
Gespräch mit David Begrich, Miteinander e.V. - Netzwerk für Demokratie und Weltoffenheit

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Popkulturmagazin
Moderation: Timo Grampes

Komplett gegen die Etiketten"
Zum Tod von Joel Schumacher
Gespräch mit Patrick Wellinski

Nicht lustig
Wie Comedians auf die Rassismus-Debatte reagieren
Gespräch mit Martin Schlesinger

Nach #Stuttgart
Riots in der Popkulturgeschichte
Gespräch mit Bodo Mrozek, Historiker

Gestalten!
Corona-Abstandsmarkierungen
Gespräch mit Nikolaus Bernau

14:30 Kulturnachrichten

Von Judith Velminski

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Andreas Müller

Polizeigewalt und Diskriminierung im deutschsprachigen Hiphop
Gespräch mit Falk Schacht

Proto-Riot-Grrrrl Paula Pierce
Erinnerungen an eine Aufsässige
Von Sky Nonhoff

15:30 Musiktipps

15:40 Live Session

Albrecht Schrader

16:00 Nachrichten

16:30 Kulturnachrichten

Von Judith Velminski

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Axel Rahmlow

17:30 Kulturnachrichten

Von Judith Velminski

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Moderation: Isabella Kolar

Krieg gegen das Virus, Frieden mit den Taliban?
Afghanistan reloaded
Gespräch mit Bernd Musch-Borowska

Nach der weltweit größten Ausgangssperre
Steigende Corona-Fälle in Indien
Von Silke Diettrich

Indiens Gesundheitssystem kommt derzeit an seine Grenzen. Bis Ende Juli - so schätzt die Stadtverwaltung von Neu Delhi - könnten in der besonders betroffenen Hauptstadt 80.000 Patientenbetten benötigt werden. Aus der Millionenstadt werden mittlerweile täglich mehr als tausend neue Infektionsfälle gemeldet. Die indische Regierung hatte Ende März eine Ausgangssperre für das Land mit seinen 1,3 Millarden Einwohnern verhängt. In den vergangenen Wochen traten trotz steigender Neuinfektionszahlen bereits einige Lockerungen in Kraft. Anfang Juni wurden auch Neu Delhi Einkaufszentren, Restaurants, Tempel und Moscheen wieder geöffnet.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zeitfragen. Wirtschaft und Umwelt

Magazin
Moderation: Annette Kammerer

Tierisch gute Stromerzeugung
Biotopsolarpark Frauendorf
Von Ralf Hütter

"Fairpachten"
Beratungsangebot für ökologische Landnutzung
Von Anja Schrum

19:30 Zeitfragen. Feature

Vom Zapfen zum Laden
Welche Zukunft hat die Tankstelle?
Von Richard Fuchs

Kommen und Gehen: an der Tankstelle gehört das zum Geschäft. Ein kurzer Stopp, auftanken, Kaffee kaufen und weiterfahren, das ist für viele Menschen schnöder Alltag an der "Tanke". Zugleich hat sich dieser Ort tief in das kulturelle Gedächtnis eingeschrieben, wurde in Büchern und Kinofilmen verewigt. Was passiert mit diesem Ort in Zeiten von Mobilitätswandel und Klimadiskussion? Ist die "Tanke" ein Auslaufmodell, oder erfindet sie sich neu: als Ladestation, Konsum-Tempel oder digitalisierter Raststopp?

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Grassi-Museum Leipzig
Aufzeichnungen vom 15. und 16.06.2020

Erik Satie und die Groupe des Six
Werke von Erik Satie, Darius Milhaud, Louis Durey, Germaine Tailleferre, Francis Poulenc, Georges Auric und Arthur Honegger

Arnold Schönberg und die Zweite Wiener Schule
Werke von Arnold Schönberg, Alban Berg, Natalia Prawossudowitsch, Hanns Eisler, Józef Koffler, Josef Matthias Hauer und Egon Wellesz

Matthias Kreher, Klarinette
Dorothea Hemken, Viola
Klavier und Moderation: Steffen Schleiermacher

22:00 Uhr

Nachrichten

22:03 Uhr

Feature

sound walk land
Ein Querschnitt ortsspezifischer Hörspaziergänge
Zusammenstellung und am Mikrofon: Ingo Kottkamp
Mitarbeit und Recherche: Massimo Maio
Ton: Philipp Adelmann
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2020
Länge: 56’ 29
(Ursendung)

Mit Ausschnitten aus folgenden Arbeiten:

Der Hafen
Von Kulturkosmos Leipzig e.V.

Space - We - Space
Von GERÄUSCHKULISSE / Carina Pesch

REDEN vs. SCHWEIGEN #1: Das Tor
Von LUNATIKS in Koproduktion mit Bürgerkomitee 15. Januar e.V.
Mit freundlicher Unterstützung von Spiegel TV

H.i.P.P.O.
Von Tarik Goetzke

toposoniee::engelbecken
Von Georg Klein

Everything You Can Imagine Is Real II
Von Martyna Poznańska
gelesen von Robin Rutenberg

asic at visa
Von LUPUS

Abenteuer Wohnen. Kein Gott - kein Staat - kein Mietvertrag
Von Radio Dreyeckland und GretherKultur

UTOPRISMA AUDIOGUIDE
Von Peter Eisold

Disposition
Von Lucas Norer

Audio walks sind ortsspezifische Hörspaziergänge. Mit dem Kopfhörer entdeckt man Neues und Überraschendes in vertrauter Umgebung. Wir stellen das Genre vor.

Verborgenes lauert in unseren Städten. Vergangene Epochen zeigen ihre Spuren. Gebäude, Straßen und Plätze haben ihre Geschichten. Besitz- und Aneignungskämpfe, Gentrifizierung, aber auch utopisches Potential schlummern in den Stadtlandschaften. Und audio walks legen manches davon frei. In immer mehr ortsspezifischen Hörspaziergängen zeigen Künstlerinnen und Künstler ihre Sicht auf das, was uns im Alltag umgibt. Und auch Dokumentaristen entdecken diese Möglichkeit, sich mit der konkreten Wirklichkeit auseinanderzusetzen. Einige audio walks werden am 24.6.2020 von der Plattform guidemate und dem Künstler*innenkollektiv Soundmarker mit Preisen ausgezeichnet. Wir stellen das Genre vor.

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Sigrid Brinkmann

Abschied vom Ballett am Rhein
Martin Schläpfer zieht Bilanz

Doppelleben
Bildende KünstlerInnen machen Musik. Ausstellung Kunsthalle Bonn
Von Susanne Luerweg

Die Gesellschaft anders designen
Digitales Designfestival zum Thema "Arbeit"
Gespräch mit Jesko Fezer, Hochschule für bildende Künste, Hamburg

Wenn Waffen Musik machen
Pedro Reyes im Museum Tinguely in Basel
Von Rudolf Schmitz

Wissenschaftshistorikerin Lorraine Daston erhält Gerda-Henkel-Preis

Kulturpresseschau
Von Gregor Sander

23:30 Kulturnachrichten

Von Frederick Wyrwich

Juni 2020
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Unsere Empfehlung heute

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur