Seit 05:05 Uhr Studio 9
Freitag, 07.05.2021
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9
Tagesprogramm Dienstag, 25. Juni 2013
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Instrument Wasserspeicher
Die singuhr hoergalerie
Von Thomas Groetz

Die singuhrhoergalerie im Wasserspeicher Prenzlauer Berg ist der Ort für Klangkunst und Installationen in Berlin.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

2254

Nachtgespräche am Telefon
0 08 00.22 54 22 54
Große Versprechen – Glauben Sie der Gesundheitswerbung bei Lebensmitteln?
Moderation: Justin Westhoff

02:00 Uhr

Nachrichten

02:05 Uhr

Tonart

Jazz
Moderation: Lothar Jänichen

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

05:30 Aus den Feuilletons

05:45 Kalenderblatt

Vor 60 Jahren: Der Bundestag verabschiedet ein neues Wahlgesetz mit einer bundesweit geltenden Fünf-Prozent-Hürde

05:50 Presseschau

06:00 Nachrichten

06:15 Länderreport

06:23 Wort zum Tage

Pastorin i.R. Elke Drewes-Schulz

06:30 Kulturnachrichten

06:50 Interview

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

"World War Z": eine Zombie-Film-Botschaft, die wütend macht
Von Hartwig Tegeler

07:30 Kulturnachrichten

07:50 Interview

08:00 Nachrichten

08:10 Mediengespräch

08:20 Reportage

Alt unter Touristen – ein Seniorenheim im Bezirk Berlin Mitte
Von Tina Hüttl

Der Deutsche Mieterbund hat untersucht, wie Menschen über 65 Jahre in Deutschland wohnen. Die Ergebnisse dieser Studie stellt er heute vor. Manch einer fragt sich ja gelegentlich, wo eigentlich die alten Menschen abgeblieben sind, z.B. diejenigen, die seit jeher in Berlins Bezirk Mitte wohnten. Dort sitzen heute in den Cafés lauter junge Leute mit Kinderwagen und Laptop, die Restaurants sind voll von Touristen, die Shops von Designermode und Berlin-Souvenirs. Schräg gegenüber von den Hackeschen Höfen entdeckt man sie dann doch: ein paar alte Menschen. Mit Rollstuhl und Rollator blockieren sie den Gehsteig, werden fast von Touristen überrannt. Sie stehen vor dem Eingang der Pro Seniore Residenz, einem Altenheim, das mitten im Epizentrum des Berlin-Tourismus liegt. Wie die Bewohner von Pro Seniore ihren enteigneten Bezirk erleben, mit dem sie oft viele Erinnerungen verbinden, hat Tina Hüttl bei ihrem Besuch erfahren.

08:30 Kulturnachrichten

08:50 Kulturtipp

"Monsieur perine"
Band aus Bogota auf Europa-Tour
Von Katrin Wilke

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Radiofeuilleton

09:07 Thema

09:20 Radiofeuilleton - Musik

09:30 Kulturnachrichten

09:33 Buchkritik

09:38 Kulturtipps

09:42 Radiofeuilleton - Musik

09:55 Kalenderblatt

Vor 60 Jahren: Der Bundestag verabschiedet ein neues Wahlgesetz mit einer bundesweit geltenden Fünf-Prozent-Hürde

10:00 Nachrichten

10:07 Feuilletonpressegespräch

10:20 Radiofeuilleton - Musik

10:30 Kulturnachrichten

10:33 Buchkritik

10:38 Kulturtipps

10:42 Radiofeuilleton - Musik

10:50 Profil

11:00 Nachrichten

11:07 Thema

11:20 Radiofeuilleton - Musik

11:30 Kulturnachrichten

11:33 Buchkritik

11:38 Kulturtipps

11:42 Radiofeuilleton - Musik

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

12:50 Internationales Pressegespräch

13:00 Uhr

Nachrichten

13:07 Uhr

Länderreport

Geschichten aus dem brutalistischen Ufo
Die Tschechische Botschaft in Berlin
Von Tereza Burianova

Berlin Mitte, Wilhelmstraße 44. Auf riesigen Säulen ruht ein Würfel aus Glas, Granit, Stahl und Beton. Fünf graue Geschosse - verkleidet mit goldgetönten Glasscheiben. Unbarmherzig spiegeln diese die Plattenbauten rund herum. Das tschechische Botschaftsgebäude steht wie ein Raumschiff - aus Versehen hier gelandet - seit 1978 an diesem Ort. Optisch außen wie innen eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit. Aber die politischen Umstände haben sich in Deutschland und in der Tschechischen Republik geändert...

13:30 Uhr

Kakadu

Erzähltag für Kinder
Bertie und die Sache mit Tarantel
Von Mara Schindler
Ab 6 Jahren
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2012
Moderation: Tim Wiese

Auf dem Heimweg von der Schule findet Bertie einen halb verdurstesten, an einen Zaun angebunden Hund. Natürlich will Bertie sich um ihn kümmern und ihn behalten. Doch was wird Mama dazu sagen?

Auf dem Heimweg von der Schule fällt Bertie ein an einen Zaun angebundener Hund auf. Frau Beyer, die Frau aus dem Imbiss, sagt, der würde schon seit Stunden dort in der heißen Sonne liegen. Der Hund hat Durst und offenbar wurde er ausgesetzt. Natürlich kümmert sich Bertie um das Tier. Sie gibt ihm Wasser, spielt mit ihm und nimmt ihn mit nach Hause. Eigentlich hat Mama ja gesagt, dass sie keinen Hund haben können. Da es schon spät ist, können sie Tarantel, so hat Bertie den Hund getauft, erst am nächsten Tag ins Tierheim bringen. Ob eine Nacht ausreichen wird, Mama davon zu überzeugen, dass sie doch einen Hund brauchen?

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Radiofeuilleton

14:07 Thema

14:20 Radiofeuilleton - Musik

14:30 Kulturnachrichten

14:33 Buchkritik

14:38 Kulturtipps

14:42 Radiofeuilleton - Musik

15:00 Nachrichten

15:07 Thema

15:20 Radiofeuilleton - Musik

15:30 Kulturnachrichten

15:33 Buchkritik

15:38 Kulturtipps

15:42 Radiofeuilleton - Musik

15:50 Debatte

16:00 Nachrichten

16:07 Thema

16:20 Radiofeuilleton - Musik

16:30 Kulturnachrichten

16:33 Buchkritik

16:38 Kulturtipps

16:42 Radiofeuilleton - Musik

16:50 Elektronische Welten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

18:00 Uhr

Nachrichten

18:07 Uhr

Weltzeit

Der Konzern und der Gott -
Ein indisches Urvolk kämpft gegen Rohstoffriesen
Von Sandra Petersmann

Der letzte Stamm -
Ein Urvolk auf der indischen Inselgruppe Andamanen
Von Jochen Faget
Moderation: Angelika Windloff

18:30 Uhr

Da Capo

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Fazit am Abend

19:30 Uhr

Literatur

Archiv eines Vielschreibers
Roberto Bolaños Nachlass spaltet die literarische Welt
Von Katharina Teutsch

Ein Erbschaftsstreit verhindert die systematische Sondierung des Nachlasses. Erstmals zeigt eine Ausstellung Teile davon.

Als der chilenische Schriftsteller Roberto Bolaño vor zehn Jahren in Barcelona starb, war er gerade einmal fünfzig Jahre alt. Erst seit kurzem war er vom Geheimtipp zum Star der internationalen Literaturszene aufgestiegen. Für „Die wilden Detektive“ bekam er den Premio Rómulo Gallegos. Noch bekannter wurde er posthum mit dem Roman „2666“. Die meiste Zeit seines Lebens aber hatte Bolaño für die Schublade geschrieben. Er war Campingplatzwächter, Lexikonvertreter und Lebemann. Tausende unveröffentlichter Manuskripte befinden sich heute in der Obhut seiner Witwe. Doch ein Erbschaftsstreit verhindert seit Jahren die systematische Sondierung des Materials. Der Kuratorin Valerie Miles war es jetzt erstmals möglich, Dokumente für eine Ausstellung zusammenzustellen. Bolaños letztes Buch „Die Nöte des wahren Polizisten“ erscheinen darin in einem völlig neuen Licht. Eine Begegnung mit Nachlassverwaltern, Verlegern und Übersetzern.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Hörprobe
Konzertreihe mit Studierenden deutscher Musikhochschulen
Live aus dem Konzertsaal der Hochschule für Musik und Theater Stuttgart

Camille Saint-Saëns
Polonaise f-Moll für zwei Klaviere op. 77
Duo Daisuke & Yoko Miyazaki

Daniel Schnyder
Walden Trio
Luisa Höfs, Violine
Miriam Zimmermann, Horn
Miriam Barduhn, Klavier

Thomas Nathan Krüger
"poly_1" Studie für Mehrklang-Quartett
Lena Gersbacher, Oboe
Neus Estarellas Calderón
Caterina Caspari
Christof M Löser
Leitung: Thomas Nathan Krüger

Giacomo Puccini
"Crisantemi"
Schnitzler Quartett:
Werner von Schnitzler u. Axel Haase, Violine
Florian Glocker, Viola
Sebastian Braun, Violoncello

Eugène Bozza
"En forêt"
Marlene Pschorr, Horn

Ingeborg Bachmann
"Die wunderliche Musik"
daraus: "Schwere und leichte Musik"
Conny Krause und Mario Pitz, Rezitation

John Dowland
"Sir John Smith his Almain"
"A fancy"
Ines Thomé, Gitarre

Ingeborg Bachmann
"Die wunderliche Musik"
daraus: "Musik und Dichtung" (Ausschnitt)
Conny Krause und Mario Pitz, Rezitation

Bohuslav Martinů
Variationen über ein Thema von Rossini
Jonas Palm, Violoncello
Yukie Takai, Klavier

Antonín Dvořák
Amerikanische Suite
Bläser-Ensemble

Moderation: Holger Hettinger

nach Konzertende ca. 21.57 Nachrichten

22:00 Uhr

Alte Musik

Joseph Haydn
Streichquartett g-Moll op. 74/3

Schuppanzigh-Quartett

22:30 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage

Juni 2013
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Empfehlung heute

Pionierin der AutomobilweltAbenteurerinnen (1/4)
Undatierte Aufnahme zeigt Clärenore Stinnes vor ihrem "Adler Standard 6", mit dem sie von 1927 bis 1929 als erste Frau der Welt die ganze Welt mit einem Auto umrundet hat.  (picture-alliance/ dpa / RealFiction_Filmverleih)

Leicht hatten sie es nie, die Frauen, die auszogen, um in der Welt Abenteuer zu erleben. Auch zu Anfang des 20. Jahrhunderts kämpften sie gegen Konventionen und die Vorstellung, eine Frau habe möglichst zu Hause zu bleiben.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur