Seit 14:30 Uhr Vollbild

Samstag, 04.04.2020
 
Seit 14:30 Uhr Vollbild
Tagesprogramm Freitag, 27. März 2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Klangkunst

Altered State Solution
Von Dani Gal und Ghazi Barakat
Produktion: Deutschlandfunk Kultur / CTM Festival / Goethe-Institut / ORF 2019
Länge: ca. 50'00
(Ursendung)

Sie lieferten den Soundtrack zum Kalten Krieg: Störsender überlagerten viele unliebsame Radioprogramme entlang des Eisernen Vorhangs. Ihre Klänge und ihre Geschichten haben die Künstler Dani Gal und Ghazi Barakat zu einem Hörstück verarbeitet.

„Eine freie Stimme der freien Welt“ wollte er sein: der Rundfunk im amerikanischen Sektor (RIAS Berlin). Im russischen Sektor war diese Stimme wenig willkommen und wurde deshalb von Störsendern überlagert. So erging es vielen Radioprogrammen entlang des Eisernen Vorhangs. Dabei entfalteten die Störsender ihre eigene Klangästhetik und Botschaft. Das Künstlerduo Dani Gal und Ghazi Barakat macht den Lärm im Äther zum Ausgangspunkt eines Hörstücks über Information und deren Scheitern.

Dani Gal, geboren 1975 in Jerusalem, lebt und arbeitet als Künstler in Berlin. Er studierte an der Bezalel Akademie für Kunst und Design in Jerusalem, der Städelschule in Frankfurt und der Cooper Union in New York. Seine Filme und Installationen wurden weltweit gezeigt, u.a. bei der 54. Kunstbiennale in Venedig, der Istanbul Biennale, beim Forum Expanded der Berlinale und im Centre Pompidou. Für die documenta 14 und Deutschlandfunk Kultur produzierte er gemeinsam mit Achmi Lengerer die Sendung „different time different place different pitch“ im künstlerischen Radioprogramm SAVVY Funk.

Ghazi Barakat, geboren 1965 in Frankfurt am Main ist ein deutsch-palästinensischer Klangkünstler, Komponist und Interpret. 1988-2007 war er Sänger und Produzent in verschiedenen Berliner Rock- und Popformationen (u.a. Boy from Brazil und Stereo Total). Seit 2011 veröffentlicht er experimentelle Musik unter dem Namen Pharoah Chromium.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Weltmusik
Moderation: Wolfgang Meyering

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Liane von Billerbeck

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Pfarrerin Angelika Scholte-Reh, Kroppen
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Corona und die gesunde Nachrichten-Dosis
Von Prof. Dr. Bernhard Pörksen, Medienwissenschaftler

07:30 Nachrichten

07:40 Alltag anders

Coronasingen
Von Matthias Baxmann und Matthias Eckoldt

07:50 Interview

Hirn in Coronazeiten
"Zweckoptimisten haben einen Vorteil"
Gespräch mit Sebastian Gluth, Universität Basel

08:00 Nachrichten

08:20 Neue Krimis

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Kapital und Ideologie" von Thomas Piketty
Rezensiert von Simone Rosa Miller

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Andrea Gerk

Nur noch E-Books?
Wie die Verlage auf die Krise reagieren
Gespräch mit Felicitas von Lovenberg

Kulturelle Aneignung
Wer darf über den Osten erzählen?
Gespräch mit Frank Meyer

Zimmer-Reise
Gespräch mit Marcel Beyer

Buchkritik:
"Schiefern" von Esther Kinsky
Rezensiert von Nico Bleutge

Buchhandlung Proust Wörter und Töne aus Essen empfiehlt...
Gespräch mit Beate Scherzer

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Andrea Gerk

"Spontankonzert" im Deutschlandfunk Kultur
Live aus der Jesus-Christus-Kirche
Gespräch mit Stefan Lang

Das muss man gehört haben ... oder auch nicht: Pop
Von Oliver Schwesig

"Eine magische Gruppe"
Avishai Cohen mit Big Vicious
Gespräch mit Matthias Wegner

Zurückgespult - Die Woche in der Musik
Von Christoph Möller

11:30 Musiktipps

11:45 Unsere roc-Ensembles

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Johannes Odenthal, Programmbeauftragter der Akademie der Künste
Moderation: Nana Brink

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: Nana Brink

Corona - Aktuelles aus den Ländern
Gespräch mit Silke Hasselmann

Berliner Arbeitsämter
Wie läufts mit Beantragung/Auszahlung Kurzarbeitergeld?
Von Claudia van Laak

Fußballvereine werden kreativ
Gymnastik mit Spielern von Kickers Offenbach
Von Ludger Fittkau

Alles muß raus
Überlastete Recyclinghöfe
Von Anja Nehls

Stichwahlen in Bayern in Zeiten von Corona
Von Tobias Krone

Fränkische Posse
Bizarrer Kleinkrieg in Pappenheim um ein Schloss
Von Michael Watzke

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Popkulturmagazin
Moderation: Nana Brink

Lindenstraße: ein update
Von Yesim Ali-Oglou

Lindenstraße
"Zum ersten Mal im deutschen Fernsehen repräsentiert"
Gespräc mit Dr. phil. Vasillis Tsianos, Soziologe und Mitbegründer von Kanak Attak

14:30 Kulturnachrichten

Von Katrin Heise

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Nana Brink

Corona in den Pflegeheimen
"Holt die alten Leute jetzt nach Hause!"
Gespräch mit Elmar Busch

Meine Musik in Corona-Zeiten
Kings Of Convenience "Homesick"
Von Elisabeth Hahn

Happy Birthday Mariah Carey
Ein Gespräch zum 50sten
Gespräch mit Thomas Meinecke

Das muss man gehört haben ... oder auch nicht: Pop
Von Oliver Schwesig

15:30 Musiktipps

15:40 Live Session

16:00 Nachrichten

16:30 Kulturnachrichten

Von Katrin Heise

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation. Nicole Dittmer

17:30 Kulturnachrichten

Von Katrin Heise

18:00 Uhr

Nachrichten

18:05 Uhr

Wortwechsel

Jenseits der Schwarzen Null - Von Rettungsschirmen und Staatsschulden

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Aus der jüdischen Welt mit "Shabbat"

Moderation: Nicole Dittmer

Nachfahren der spanischen Juden
Von Julian Bernstein

Jüdische Gemeinden und Corona
Von Jens Rosbach

19:30 Uhr

Zeitfragen. Literatur

Literatur im Gespräch
Preis der Leipziger Buchmesse 2020 in der Kategorie Übersetzung
Pieke Biermann für "Oreo" von Fran Ross
Moderation: Dorothea Westphal

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Live aus der Jesus-Christus-Kirche Berlin

Ludwig van Beethoven
Violinsonate F-Dur, op. 24 “Frühlingssonate”

Fritz Kreisler
"Liebesleid" und "Liebesfreud"

Antje Weithaas, Violine
Thomas Hoppe, Klavier

"Lieber Ludwig" - ein Beethovenbrief von Antje Weithaas

RollOverBeethoven:

Ludwig van Beethoven
"Adelaide" aus dem Zyklus op. 46 (arr. Runge & Ammon)

Paul McCartney
Eleanor Rigby (arr. Wolf Kerschek/ Runge & Ammon)

Jimi Hendrix
Purple Haze (arr. Wolf Kerschek/ Runge & Ammon)

Ludwig van Beethoven
Cavatina aus dem Streichquartett op. 130 (arr. Runge & Ammon)

Frank Zappa
Bebop Tango (arr. Wolf Kerschek/ Runge & Ammon)

Ludwig van Beethoven
Adagio man non troppo und Fuge aus der Klaviersonate op. 110
(arr. Runge & Ammon)

Duo Runge & Ammon
Eckart Runge, Violine
Jacques Ammon, Klavier

22:00 Uhr

Nachrichten

22:03 Uhr

Musikfeuilleton

Große Handwerkskunst zwischen Schulden und Inquisition
Zum 400. Geburtstag des Tiroler Geigenbauers Jakob Stainer
Von Matthias Nöther

Im 18. Jahrhundert wurden die Violinen von Jakob Stainer deutlich höher gehandelt als die von Antonio Stradivari. So zahlte man 1775 in London für eine Stradivari 14 £, für eine Stainer-Geige hingegen fast das Vierfache. Noch über 200 Instrumente des Tiroler Geigenbauers sind erhalten, viele von ihnen werden noch gespielt. Der Lebenslauf Stainers ist bis heute nur lückenhaft bekannt.

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Britta Bürger

Proben unter Zwang?
Querelen an der Münchner Staatsoper
Gespräch mit Jörn Florian Fuchs

Ende autoritärer Strukturen?
Chef der Essener Theater und Philharmonie tritt ab
Von Stefan Keim

In Archiven stöbern
Schatullrechnungen von Friedrich dem Großen
Von Simone Reber

Kulturpresseschau
Von Ulrike Timm

23:30 Kulturnachrichten

Von Daniel Marschke

März 2020
MO DI MI DO FR SA SO
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Unsere Empfehlung heute

Traumbesetzung unter Marek JanowskiWagners "Lohengrin"
Ein Ritter steht auf einer Muschel und wird von einem Schwann über das Wasser gezogen. (imago images / Arkivi)

Für Klaus Florian Vogt ist Lohengrin eine Paraderolle. Mit Anette Dasch erhält er eine kraftvolle Elsa. Die konzertante Aufführung der Wagneroper ist für den Dirigenten Marek Janowski die Möglichkeit, Wagners Musik vollends in den Mittelpunkt zu stellen.Mehr

Hörspiel nach Tom McCarthyRemainder
Riss in einer roten Wand - Beim Anblick eines Risses in einer Badezimmerwand überkommt den Protagonisten ein Glücksgefühl.  (EyeEm / nicola miles)

Ein Mann – zur falschen Zeit am falschen Ort. Tom McCarthys Debütroman als Hörspiel über Spuren und Überreste, die wir hinterlassen, um lebendig zu sein und über den schmalen Grad zwischen Kunst und Künstlichkeit.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

Helin Bölek Türkische Sängerin stirbt nach Hungerstreik
Trauernde Menschen am offenen Sarg der türkischen Sängerin Helin Bölek der Grup Yorum. (dpa-Bildfunk / DHA / Ibrahim Mase)

Um gegen das Auftrittsverbot ihrer Folk-Band Grup Yorum zu protestieren, trat die türkische Sängerin Helin Bölek in den Hungerstreik - nach 288 Tagen ohne Nahrung ist sie gestorben. Ein Bandkollege hungert weiterhin, damit die Repressionen aufhören.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur