Seit 16:30 Uhr Kulturnachrichten
Montag, 21.06.2021
 
Seit 16:30 Uhr Kulturnachrichten
Tagesprogramm Dienstag, 23. März 2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Hypnotische Patterns
Ein Rückblick auf die Minimal Music
Von Thomas Groetz 

Während die Minimal Music einst starke Akzente setzte, scheint sie heute nur noch ein historisches Phänomen zu sein.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Jazz
Moderation: Manuela Krause

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Ute Welty

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Evamaria Bohle, Berlin
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Die Verkehrswende hat in Deutschland noch nicht mal begonnen
Von Katja Diehl

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Alles wieder zu? Wie weiter mit der Kultur?
Carsten Brosda, Präsident des Deutschen Bühnenvereins

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Der Fallmeister" von Christoph Ransmayr
Rezensiert von Wolfgang Schneider

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Erste deutsche Kreuzfahrt-Kapitänin Nicole Langosch im Gespräch mit Marco Schreyl

Sie war die erste deutsche Kapitänin und damit die ranghöchste Frau auf einem Kreuzfahrtschiff in Deutschland. Als Nicole Langosch ihre Karriere begann, sorgte das noch für großes Aufsehen. Doch der Anteil von Frauen in nautischen Berufen wächst.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Frank Meyer

"Punktlandung" - Grundrechte und Terrorabwehr
Gespräch mit Ute-Christine Krupp

Literaturtipps
Von Mechthild Lanfermann

"Das große Kunst-Sammelsurium" von Helena Hunt/James Brown
Rezensiert von Eva Hepper

Auge in Auge mit dem Leoparden
Der französische Schriftsteller Sylvain Tesson
Von Dirk Fuhrig

"Alles muß man selber machen"
Gespräch mit Daniela Strigl

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderatiomn: Mascha Drost

"Gleichung" - Tamara Lukasheva vertont Poesie von Novalis, Brentano u. a.
Gespräch mit der Künstlerin

Empowerment für alle: Jon Batiste und das Album "We Are"
Von Jan Paersch

Hokuspokus Hexenschuss
Humperdinck-Ausstellung im Stadtmuseum Siegburg
Von Henning Hübert

Grammy-Glamour und Groll
Afrobeats aus Nigeria erobern Musikwelt
Von Dunja Sadaqi

11:30 Musiktipps

11:40 Chor der Woche

SistaHH
Von Nicolas Hansen

11:45 Rubrik: Klassik

Lukas Ligeti - Wort-Klang-Dokument über die Geschichte der polnischen Juden

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Caroline Fetscher, Tagesspiegel
Moderation: Korbinian Frenzel

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: André Hatting

Erste Erfahrungen nach einer Woche "Öffnen mit Sicherheit" in Tübingen
Von Katharina Thoms

Aerovac in Rheinland-Pfalz
Väter entwickeln Lüftungstechnik für Klassenzimmer
Von Anke Petermann

Keine Noten - wegen Unterrichtsausfall und Lehrermangel in Sachsen-Anhalt
Von Niklas Ottersbach

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Popkulturmagazin
Moderation: Gesa Ufer

"My Genderless Boyfriend"
Geschlechterrollen im Manga
Von Sabine Scholz

"Penelopes zwei Leben" - Comic über Ärztin Ohne Grenzen
Gespräch mit der Autorin Judith Vanistendael

14:30 Kulturnachrichten

Von Michael Leverkus

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Andreas Müller

Songs werden experimenteller
Ohne Refrain und Strophe in die Charts
Von Ina Plodroch

Graphic Novel "Sex Pistols"
Gespräch mit Marin Böttcher

Jon Batiste und das Album "We Are"
Von Jan Paersch

15:30 Musiktipps

15:40 Live Session

Homesession: Hearts Hearts aus Österreich

16:00 Nachrichten

16:30 Kulturnachrichten

Von Michael Leverkus

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Julius Stucke

17:30 Kulturnachrichten

Von Michael Leverskus

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Moderation: Andre Zantow

Impfbeginn im Senegal
Chinas Rettung mit Nebenwirkungen
Von Lucia Weiss

Warten auf das Impfen in Ostafrika - Kenia hofft auf 2023
Gespräch mit Antje Diekhans

Impfbeginn im Senegal
Als eines der ersten Länder auf dem afrikanischen Kontinent hat Senegal mit den Impfungen gegen Covid-19 begonnen. Der westafrikanische Staat hat Hunderttausende Dosen Impfstoff des chinesischen Staatskonzerns Sinopharm gekauft. Unterstützung aus den USA oder Europa ist nicht in Sicht. So baut China mit seiner Impfstoff-Diplomatie den eigenen politischen und wirtschaftlichen Einfluss in Afrika aus.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zeitfragen. Wirtschaft und Umwelt

Magazin
Moderation: Carsten Burtke

Veranstaltungsbranche in der Pandemie
Blick in eine schwarze Zukunft
Von Henrike Möller

Corona ohne Jahrmarkt
Schausteller plötzlich sesshaft
Von Johannes Kulms

19:30 Zeitfragen. Feature

Gute Trennungen, schlechte Trennungen 
Warum manche Paare gute Freunde bleiben und andere zu Feinden werden
Von Catalina Schröder

Zwei bis vier Beziehungen hat der Durchschnittsdeutsche laut einer Umfrage der Plattform Elite Partner aus dem Jahr 2019 in seinem Leben. Das bedeutet auch: Jede und jeder trennt sich zwei bis vier Mal in seinem Leben oder wird verlassen. Fast immer verbinden wir schlechte Gefühle mit einer solchen Trennung: Wut und Trauer. Einsamkeit und Verzweiflung. Aber kann man etwas tun, damit eine Trennung weniger weh tut? Inwieweit können wir steuern, wie wir uns in einem Trennungsprozess verhalten und inwiefern ist unser Verhalten angeboren? Warum trennen sich manche Paare in Frieden, während andere einen jahrelangen Rosenkrieg führen? Darüber sprechen Getrennte, Verlassene, Paartherapeuten, ein Trennungscoach und ein Paar, das auch heute, Jahre nach der Trennung, noch gemeinsam in den Urlaub fährt. 

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

MaerzMusik 2021
Live aus dem Silent Green, Berlin

Halim El-Dabh
"It Is Dark and Damp on the Front" für Klavier
"Mekta in the Art of Kita" für Klavier, Bücher 1 bis 3
Streichquartett "Metamorphose und Fuge auf ägyptische Folklore"
"The Miraculous Tale" für Altsaxofon und Darbuka
"Sweet and Prickly Pear" für Violine und Darbuka
"Aapep and Ra" für Kontrabass und Erzähler
Sonic No. 7 for multiple drums
Sonic No. 10 for multiple drums
"The Pomegranate Concerto" für Saxofon, Streichquartett und Kontrabass

Zafraan Ensemble:
Emmanuelle Bernard, Violine
Yumi Onda, Violine
Josa Gerhard, Viola
Martin Smith, Violoncello
Beltane Ruiz Molina, Kontrabass
Martin Posegga, Saxofon
Clemens Hund-Göschel, Klavier
Daniel Eichholz, Schlagzeug

Das Zafraan Ensemble gibt einen Einblick in das instrumentale Schaffen des ägyptisch-US-amerikanischen Komponisten Halim El-Dabh mit einer Auswahl seiner Werke aus sieben Jahrzehnten: von seinen frühen Werken für Klavier bis zum Ensemblewerk „The Pomegranate Concerto“.

Gleich mehrere Veranstaltungen widet die MaerzMusik Berlin dem vor 100 Jahren in Kairo geborenen Musiker, Komponisten, Elektronik-Pionier, Musikethnologen und Hochschullehrer Halim El-Dabh. Im Zentrum dieses Konzerts in der Kuppelhalle des silent green Kulturquartier stehen solistische und klein besetzte Werke aus mehreren Phasen seines Schaffens. Das in Berlin ansässige Zafraan Ensemble spielt stilistisch sehr unterschiedliche Kompositionen aus sieben Jahrzehnten: Von seinem ersten Streichquartett aus seiner Studienzeit in den USA und frühen Kompositionen für Klavier bis hin zum Ensemblewerk „The Pomegranate Concerto“ und jüngeren Arbeiten für kammermusikalische Besetzung. Ein wichtiger Schritt zur Renaissance dieser Musik, die zwischen den Kontinenten und Kulturen eine fruchtbare Lücke gefunden hat.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:03 Uhr

Feature

Die Freiheit der Meere
Inselstaaten Marke Eigenbau
Von Lorenz Schröter
Regie: Tobias Krebs
Mit: Sebastian Schwab, Max Ruhbaum, Stefan Roschy, Constanze Weinig
Ton und Technik: Andreas Völzing, Angela Ramond
Produktion: SWR / Deutschlandfunk Kultur 2021
Länge: 53'56
(Ursendung)

Lorenz Schröter, geboren 1960 in München, war Mitautor der „Freizeit-81“-Fanzines und in der Münchner Punk-Bewegung aktiv. Er schrieb zwei Opern und 13 Bücher, radelte um die Welt, veranstaltete eine Literaturreihe, lief Triathlon und ritt mit einem Esel durch Deutschland. Heute lebt der Autor in Berlin und schreibt Features, Hörspiele und Wurfsendungen. Für Deutschlandfunk Kultur zuletzt: „Fake News oder Wahrheit? Tom Kummer - Händler der vielen Wahrheiten“ (2018).

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Andrea Gerk

"Benin-Bronzen" - baldige Restitution wahrscheinlich
Von Christiane Habermalz

Rassismus-Vorwürfe am Schauspielhaus Düsseldorf
Von Stefan Keim

Wieviel Fiktion verträgt die Dokumentation - Streit um "Lovemobill"-Film
Gespräch mit Gurdun Sommer

Museen am Rande: Nach Corona auch am Rande des Ruins?
Von Christoph Richter

Wien debattiert über die Öffnung des "Hitler-Balkons"
Gespräch mit Monika Sommer

23:30 Kulturnachrichten

Von Frederick Wyrwich

23:50 Kulturpresseschau

Von Gregor Sander

März 2021
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Empfehlung heute

Funkhauskonzert mit Jimi TenorDeep Sound Learning
Jimi Tenor steht auf einer geheimnisvoll beleuchteten Bühne zwischen verschiedenen Schlaginstrumenten. (imago / POP-EYE / Tuch)

Techno-Gott, musikalischer Querdenker oder Andy Warhol Finnlands: Jimi Tenor hat in seiner Karriere schon viele Namen bekommen. Tatsächlich ist seine Musik nur schwer in Worte zu fassen. Im Funkhauskonzert präsentiert er sein neues Album "Deep Sound Learning".Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur