Seit 02:05 Uhr Tonart

Sonntag, 22.09.2019
 
Seit 02:05 Uhr Tonart
Tagesprogramm Dienstag, 23. Dezember 2014
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Marke Eigenbau
Instrumentenschöpfungen aus der Hand von Komponisten und Klangkünstlern
Von Hubert Steins

Eine kleine Typologie von Instrumentenneuschöpfungen - und was Künstlerinnen und Künstler an der Schöpfung eigener Instrumente reizt.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Jazz
"Blue Night“ - neue und bekannte Weihnachtslieder im Jazz
Moderation: Manuela Krause

Die Jazzgeschichte ist voll mit großartigen Weihnachtsliedern fernab des Kitsches und in jedem Jahr kommen etliche Neu-Interpretationen oder auch ganz neue Stücke hinzu. Eine zuverlässige Größe ist dabei seit Jahren der schwedische Posaunist und Sänger Nils Landgren, der auch in diesem Jahr wieder einige schöne Aufnahmen abgeliefert hat. Erfreuliche Beiträge kommen 2014 auch von der charmanten Sängerin Celine McLorin Salvant, dem Bassisten Christian McBride und von den legendären Blind Boys of Alabama, die zusammen mit dem Sänger und Gitarristen Taj Mahal im Studio waren.

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Dieter Kassel

05:30 Nachrichten

05:50 Kalenderblatt

Vor 300 Jahren: Der italienische Dichter und Librettist Ranieri de' Calzabigi geboren

06:00 Nachrichten

06:23 Wort zum Tage

Pastor Sebastian Begaße
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

06:40 Aus den Feuilletons

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Jahreszeiten unzeitgemäß betrachtet
Von Hans Christoph Buch

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Geschenke als Wegwerfartikel: Wege aus dem Konsumwahn
Gespräch mit Luise Tremel, Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der FUTURZWEI-Stiftung Zukunftsfähigkeit

08:00 Nachrichten

08:20 Frühkritik

Reihe - Was mir heilig ist: Der Architekt Arno Brandlhuber
Von Marietta Schwarz

08:30 Nachrichten

08:50 N/A

Martin Buber: Erzählungen der Chassidim
Rezensiert von Jörg Plath

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Im Gespräch

Was bedeutet Ihnen das Meer?
Susanne Führer im Gespräch mit Nikolas Gelpke, Meeresbiologe und Chefredakteur des Magazins "Mare"

10:00 Uhr

Nachrichten

10:07 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Sigrid Brinkmann

"Zu Fuß von Hamburg nach Altötting" mit Willi Winkler
Gespräch mit dem Journalisten und Autor

Adventskalender: "Trauriger Tiger toastet Tomaten" von Nadia Budde
Vorgestellt von Claudia Wheeler

"Der Engel aus dem Nirgendwo" von Tohby Riddle
Rezenisert von Sylvia Schwab

Erinnerungsspuren: Porträt der Comic-Zeichnerin Barbara Yelin
Von Anette Selg

11:00 Uhr

Nachrichten

11:07 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

u.a.
1.FC Union Berlin: Deutschlands größter Weihnachtschor
Gespräch mit Christian Arbeit, Stadiosprecher beim 1. FC Union Berlin

Weihnachtsklänge aus Lettland - Der Dirigent Maris Sirmais
Gespräch mit dem Komponisten Maris Sirmais

11:30 Musiktipps

11:35 Klassik ROC

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Mittag
Moderation: Korbinian Frenzel

13:00 Nachrichten

13:30 Uhr

Länderreport

Suche Partner für Weihnachten
Hamburg ist Deutschlands Onlinedating-Hauptstadt
Von Knut Benzner

Weihnachten steht vor der Tür, aber kein Partner. Was also machen? In Hamburg. Alleine vor dem Weihnachtsbaum sitzen? Alleine mal wieder ins Kino? Alleine zum Italiener? Den Mann, die Frau, die Freundin, den Freund oder sonstwen befragen, dies geht nicht. Trotzdem kein Problem! Insbesondere dann nicht, wenn SIE und ER in Hamburg wohnen. Computer an, xyz-partnerbörse eingeben, fertig. Na ja, fast fertig - ein paar Fragen werden Sie beantworten müssen, aber generell gilt: Hamburg ist die Hochburg der Partnersuch-Börsen-Nutzer! Hamburg ist die Hochburg der Singles, der allein stehenden Frauen und Männer, nirgends sonst in der Bundesrepublik suchen so viele Menschen einen Partner via Internet wie in Hamburg. Also Weihnachten steht vor der Tür …

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Kompressor

Das Kulturmagazin
Moderation: Max Oppel

Frage desTages: Weihnachten für Besserwisser: Was macht der Atheist am Heiligen Abend?
Gespräch mit Michael Schmidt-Salomon, Vorsitzender der Giordano-Bruno-Stiftung

HipHop in Deutschland 2014 - wieder mit Sprengkraft
Von Vivian Perkovic

Aus der Szene wird eine Branche: Zum Streit zwischen Simon Unge und Mediakraft
Gespräch mit dem Rechtsanwalt Christian Solmecke

Reihe: Liebe im postromantischen Zeitalter
"I love you, but I've chosen Disco" - Werkstattbesuch bei Martina Minette Dreier
Von Tabea Grzeszyk

14:30 Kulturnachrichten

15:00 Uhr

Kakadu

15:00 Nachrichten für Kinder

15:05 Medientag

u.a.
Kinotipp: Bibi und Tina - voll verhext
Von Anna Wollner
Moderation: Ulrike Jährling

15:30 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Carsten Rochow

Zum Tode von Joe Cocker
Von Uwe Golz

Album-Favoriten 2014 diametral

"Blockflöte des Todes" spielt Weihnachtslieder
Gespräch mit dem Musiker Matthias Schrei

16:00 Nachrichten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Anke Schaefer und Christopher Ricke

17:20 Kommentar

17:30 Kulturnachrichten

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Der Traum von der Gemeinde - Türkische Christen retten ihre Kultur
Von Thomas Bormann

Aufbruch aus dem Nichts - SerbiensKunstszene
Von Katrin Lechler

Moderne Promis statt Joseph im Stall - Kulturbruch im britischen Krippenspiel
Von Gaby Biesinger

Moderation: Angelika Windloff

Aufbruch aus dem Nichts - SerbiensKunstszene
Die 90er Jahre waren für viele junge Serben eine Zeit von Unsicherheit, politischer und ästhetischer Leere. Das bestehende Wertesystem war zusammengebrochen, Kriminelle hatten sich an die Stelle des autoritären Systems gesetzt. Damals entwickelte sich eine anarchistische Underground-Bewegung, die entstandene Freiräume nutzte. Sie wurde zum Humus für die lebendige Kunstszene der Gegenwart.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Zeitfragen. Wirtschaft und Umwelt

Magazin
Der Spaziergang durch die Welt des Spaziergängers
Moderation: Johannes Nichelmann

Die Fußgänger und die Wirtschaft
Von Roland Söker

Promenadologie - Spaziergang durch München
Von Roland Söker

Hörstück: Die Zeitfragen des Jahres
Von Ben Egger, Sarah Berger und Lorenz Erdmann

19:30 Zeitfragen. Feature

Herr und Knecht in einer Person
Die Endlosschleife der Selbstoptimierung
Von Eva Hillebrand
(Wdh. v. 04.11.2013)

Immer mehr Menschen müssen ihre Fähigkeiten auf einem wettbewerbsorientierten Markt anbieten wie ein Unternehmer sein Produkt. Da bieten sich Zeit- und Selbstmanagementtechniken an, um die Ineffizienz aus dem eigenen Leben zu verbannen. Neu ist das nicht. Schon in den 20er-Jahren legte Gustav Großmann in dem Buch 'Sich selbst rationalisieren' seine Methode zum Erfolg durch radikale Lebensplanung vor. Doch trotz kontinuierlicher Selbstevaluation fordert unser Biografie-Design schon das nächste Update: Unterweisungen im Change-Management sind gefragt. Folge einer Mission, vertraue dem Zyklus mythischer Heldenreisen, tritt eine Odyssee an. Niemand kann so viel aus mir herausholen wie ich selbst, ich bin Herr und Knecht in einer Person, gefangen in der Endlosschleife der Selbstoptimierung.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Live aus der Philharmonie Berlin

Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op. 56 „Tripelkonzert“

ca. 20.40 Konzertpause

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 „Pastorale“

Yulianna Avdeeva, Klavier
Carolin Widmann, Violine
Wolfgang Emanuel Schmidt, Violoncello
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Leitung: Marek Janowski

Surround Sound - Dolby Digital 5.1

22:30 Uhr

Studio 9 kompakt

Themen des Tages
Moderation: Sonja Gerth

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Jürgen Liebing

Big Data und 1. WK: Ein Rückblick auf das Literaturjahr 2014
Von Kolja Mensing und Thorsten Jantschek

Adventskalender: "Traurige Tiger toasten Tomaten" von Nadia Budde
Vorgestellt von Claudia Wheeler

Goldgräberstimmung und Knebelverträge - Das Business der Youtube-Kanäle
Von Philipp Banse

Reihe: Public Private Partnership I: Das Beispiel Deutschland
Von Carsten Probst

Was mir heilig ist: Der niederländische Schriftsteller Stefan Hertmans
Von Susanne von Schenck

Zur Krippe her kommet: Wie wird man eigentlich Krippenbauer?
Gespräch mit Martin Königsdorfer, Krippenbaumeister

Kulturpresseschau
Von Adelheid Wedel

23:30 Kulturnachrichten

Dezember 2015
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Unsere Empfehlung heute

Vladimir Jurowski dirigiert Britten und EnescuInnere Unruhe
Der Dirigent in einer wilden Geste im Gegenlicht eines Scheinwerfers (Vladimir Jurowski / Roman Gontcharov)

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin spielt Werke, die die Unruhe der beiden Weltkriege seismographisch spiegeln. Enescus dritte Sinfonie ist nervös mit Splittern der rumänischen Volksmusik durchsetzt. Und Brittens Violinkonzert ist von Beklemmung gezeichnet.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur