Seit 08:20 Uhr Neue Krimis

Freitag, 15.11.2019
 
Seit 08:20 Uhr Neue Krimis
Tagesprogramm Montag, 25. November 2019
00:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

00:05 Uhr

Das Podcastmagazinaufnehmen

01:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

01:05 Uhr

Tonartaufnehmen

Klassik
Moderation: Ulrike Klobes

02:00 Nachrichten 

03:00 Nachrichten 

04:00 Nachrichten 

05:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

05:05 Uhr

Studio 9aufnehmen

Kultur und Politik am Morgen

05:30 Nachrichten 

05:50 Aus den Feuilletons 

06:00 Nachrichten 

06:20 Wort zum Tage 

Joachim Opahle, Berlin
Katholische Kirche

06:30 Nachrichten 

07:00 Nachrichten 

07:20 Politisches Feuilleton 

07:30 Nachrichten 

07:40 Interview 

08:00 Nachrichten 

08:30 Nachrichten 

08:50 Buchkritik 

09:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

09:05 Uhr

Im Gesprächaufnehmen

10:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

10:05 Uhr

Lesartaufnehmen

Das Literaturmagazin

11:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

11:05 Uhr

Tonartaufnehmen

Das Musikmagazin am Vormittag

11:30 Musiktipps 

11:45 Rubrik: Jazz 

12:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...aufnehmen

13:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

13:05 Uhr

Länderreportaufnehmen

14:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

14:05 Uhr

Kompressoraufnehmen

Das Popkulturmagazin

14:30 Kulturnachrichten 

15:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

15:05 Uhr

Tonartaufnehmen

Das Musikmagazin am Nachmittag

15:30 Musiktipps 

15:40 Live Session 

16:00 Nachrichten 

16:30 Kulturnachrichten 

17:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:05 Uhr

Studio 9aufnehmen

Kultur und Politik am Abend

17:30 Kulturnachrichten 

18:00 Nachrichten 

18:30 Uhr

Weltzeitaufnehmen

19:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

19:05 Uhr

Zeitfragen. Politik und Sozialesaufnehmen

Magazin

19:30 Zeitfragen. Feature 

Offene Jugendarbeit - ein Auslaufmodell?
Von Ulrike Köppchen

Demokratiefähigkeit, Selbstverantwortung, Engagement: All das soll Offene Jugendarbeit bei Heranwachsenden fördern, zum Beispiel indem ihnen in Jugendclubs und anderen Freizeiteinrichtungen Erlebnis- und Möglichkeitsräume eröffnet werden. Doch es wird für die Offene Jugendarbeit immer schwieriger, Jugendliche zu erreichen: Weil deren Alltag mit Ganztagsschule, Sport, Nachhilfe nahezu lückenlos durchgeplant ist und weil viele es offenbar vorziehen, im Einkaufszentrum abzuhängen anstatt im Jugendclub. Damit wird ein Projekt in Frage gestellt, das im Gefolge der 68er-Bewegung mit großem Anspruch angetreten war:  gerade benachteiligten Jugendlichen Erlebnis- und Möglichkeitsräume zu öffnen.

20:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

20:03 Uhr

In Concertaufnehmen

Jazzfest Berlin
A-Trane
Aufzeichnungen vom 02. und 03.11.2019

Melissa Aldana Quartet:
Melissa Aldana, Saxofon
Lage Lund, Gitarre
Pablo Menares, Bass
Kush Abadey, Schlagzeug

Miles Okazaki: Music by Thelonious Monk
Miles Okazaki, Gitarre

Moderation: Matthias Wegner

21:30 Uhr

Einstandaufnehmen

Junge iranische Klassik
Der Tarspieler Ali Ghamsari
Von Babette Michels

Ali Ghamsari ist ein Virtuose auf der persischen Langhalslaute. 1983 im Iran geboren, schafft er als Interpret und Komponist außergewöhnliche Verbindungen zwischen westlicher Klassik und neuer Musik. Nach einem Konzert mit der Sängerin Haleh Seyifzadeh wurde er im Iran mit einem mehrmonatigen Auftrittsverbot belegt. Babette Michels hat Ali Ghamsari auf dem Rudolstadt Festival getroffen.

22:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

22:03 Uhr

Kriminalhörspielaufnehmen

Der Amokläufer
Nach einer Novelle von Stefan Zweig
Bearbeitung: Christoph Prochnow
Regie: Ulrike Brinkmann
Mit: Michael König, Falk Rockstroh, Hans Teuscher, Maxim Mehmet, Hans Diehl, Joachim Schönfeld, Joachim Bliese, Timur Isik
Komposition: Zeitblom
Ton und Technik: Bernd Friebel, Hermann Leppich
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2006
Länge: 53'
(Wdh. v. 26.03.2006)

1912 auf dem Atlantik: Im Auftrag von Lord Hastings, der den plötzlichen Tod seiner jungen Frau aufgeklärt wissen will, begleitet Detektiv Livingston den Sarg der Lady bei der Überfahrt und stößt auf einen verdächtigen deutschen Arzt.

1912 auf dem Atlantik: Für die Lady im Sarg ist es die letzte Reise von Batavia nach Europa. Im Auftrag von Lord Hastings, der den plötzlichen Tod seiner jungen Frau restlos aufgeklärt wissen will, begleitet Privatdetektiv Livingston die Überfahrt. An Bord des Überseedampfers macht er den deutschen Arzt Dr. Brand ausfindig, der die Wahrheit kennen müsste, denn ihn hatte die sterbende Lady zu Hilfe gerufen. Welche tragischen Verstrickungen ihn jedoch mit dem Geheimnis der stolzen Schönen verbinden und ihn bis zum Äußersten treiben, wird man dem Ehemann kaum erklären können.

Stefan Zweig (1881-1942) wurde durch seine Novellen berühmt, in denen er Charaktere und Schicksale mit psychologischer Meisterschaft beschrieb. 1911 erschien der Band „Erstes Erlebnis“, 1922 „Amok“, 1927 „Verwirrung der Gefühle“ und 1941 „Schachnovelle“.

23:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

23:05 Uhr

Fazitaufnehmen

Kultur vom Tage

23:30 Kulturnachrichten 

November 2019
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Unsere Empfehlung heute

Cristian Măcelaru in StockholmGiselle macht Revolution
Der Dirigent Cristian Mӑcelaru (Sorin Popa/DSO Berlin)

Ein druckfrisches Cellokonzert und eine Revolutionssinfonie spielen Gastsolist Truls Mørk und das Schwedische Rundfunk-Sinfonieorchester unter Leitung von Cristian Măcelaru: Werke von Victoria Borisova Ollas und Dmitrij Schostakowitsch.Mehr

Ein adliger SelbstversuchBlaublutbild
Symbol für Adel - blaublütig (imago / Steinach)

Zwischen ihrem Vor- und ihrem Nachnamen steht ein „Freiin“ und ein „von“. Ansonsten hatte die Autorin ihre adelige Herkunft eigentlich vergessen. Sie wird ihr aber immer wieder nachgetragen. Also stellt sie sich.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur